Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA-Absolvent Marvin Langer startet mit Online-Shop durch

Spannender Weg in die Selbstständigkeit: EMBA-Student (Digital Design und Management) Marvin Langer aus Düsseldorf hat im Mai einen Online-Shop für individualisierte Hundehalsbänder eröffnet. Der erst 20-Jährige legt momentan wichtige Grundsteine im Online-Marketing, um den Shop in den Suchmaschinen weit vorne zu platzieren.

EMBA-Student Marvin Langer hat sich mit dem Online-Shop Hundehalsband-mit-Namen.net selbstständig gemacht

Spannender Weg in die Selbstständigkeit: EMBA-Student (Digital Design und Management) Marvin Langer aus Düsseldorf hat im Mai einen Online-Shop für individualisierte Hundehalsbänder eröffnet. Der erst 20-Jährige legt momentan wichtige Grundsteine im Online-Marketing, um den Shop in den Suchmaschinen weit vorne zu platzieren.

Vor seinem Studium an der EMBA in Düsseldorf hat Marvin Langer als festangestellter Frontend Developer gearbeitet. Im Jahr 2014 wagte er dann den Schritt in die Selbstständigkeit, arbeitete auch als Freelancer für Kunden und Agenturen und launchte mit der Online-Plattform „Produktfoto-Fabrik“ sein erstes Online-Portal. „Die größte Herausforderung auf dem Weg zur Selbstständigkeit waren für mich die unzähligen neuen Herausforderungen wie Steuererklärung, Geschäftskonten, Krankenversicherung, Gewerbeanmeldung und vieles mehr“, meint der EMBA-Student.

Ende letzten Jahres kam er dann auf die Idee, einen digitalen Konfigurator mit Live-Vorschau für Hundehalsbänder mit Namen zu erstellen. „Da das personalisierte Halsband in Deutschland keine Neueinführung war, musste ich mich irgendwie von der Konkurrenz abgrenzen“, erklärt Marvin Langer. In seinem Shop „Hundehalsband-mit-Namen.net“ kann der Kunde im Konfigurator sein gewünschtes Hundehalsband zusammenstellen und es mit einem Klick in den Warenkorb legen.

Aktuell wickelt Marvin Langer die ersten Bestellungen selbst ab. Daneben hat er den Fokus aber auf ein sehr wichtiges Thema gelegt: das Online Marketing. „Momentan setze ich mich intensiv mit dem Suchmaschinen-Marketing auseinander. Geplant ist, dass der Online-Shop im Sommer für die von mir definierten Suchanfragen organische Top-Rankings erhält“, sagt der 20-jährige Unternehmer.

„Während ich 2012 als Frontend Developer im Angestelltenverhältnis auch wirklich nur Ahnung von Frontend Development zu haben brauchte, musste ich in der Selbstständigkeit plötzlich viel mehr an Wissen draufhaben: Grundlagen in BWL, Grundlagen im Steuerrecht, Grundlagen im Journalismus, Grundlagen im Human Resource Management und vieles mehr. Das Studium an der EMBA hat all diese Bereiche angeschnitten und mir eine tolle Basis geschaffen“, meint er.

Langfristig möchte Marvin Langer seinen Online-Shop vor allem in der Bestellabwicklung noch weiter professionalisieren und Schritte mit Hilfe von Software automatisieren. Daneben ist eine Erweiterung des Sortiments um passende Hundeleinen geplant.

Für Kommilitonen, die ebenfalls den Schritt in die Selbstständigkeit gehen möchten, hat er noch einen wichtigen Ratschlag: „Sucht euch einen Mentor. Mich hat zum Beispiel mein Vater begleitet, der nun schon viele Jahre selbstständig tätig ist. Außerdem solltet ihr die viele Aufgaben und die große Verantwortung nicht unterschätzen und Excel mögen, denn ihr werdet sehr oft damit arbeiten müssen!“

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail