Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Geballte Kompetenz für die EMBA: Neue Dozenten nehmen Lehre auf

Der Startschuss zum Sommersemester 2015 ist gefallen. Pünktlich zum 1. April haben daher auch neun neue Lehrbeauftragte an der EMBA in Hamburg ihre Tätigkeit aufgenommen. Als Branchenkenner geben sie ihr Wissen in Trendforschung, Mediaplanung, Moderation, Tourismusforschung und Mode- und Trendmanagement an die Studenten weiter. Die Profis aus der Praxis ergänzen das EMBA-Team, das an allen drei Standorten insgesamt 250 Dozenten umfasst.

Der Startschuss zum Sommersemester 2015 ist gefallen. Pünktlich zum 1. April haben daher auch neun neue Lehrbeauftragte an der EMBA in Hamburg ihre Tätigkeit aufgenommen. Als Branchenkenner geben sie ihr Wissen in Trendforschung, Mediaplanung, Moderation, Tourismusforschung und Mode- und Trendmanagement an die Studenten weiter. Die Profis aus der Praxis ergänzen das EMBA-Team, das an allen drei Standorten insgesamt 250 Dozenten umfasst.<br/><br/>Antje Schünemann berät als freie Trendforscherin und Innovation Strategist Kunden. Zuvor war sie als Senior Consultant im Trendbüro Hamburg – Beratungsunternehmen für gesellschaftlichen Wandel tätig und betreute schwerpunktmäßig Trendstudien und Beratungsprojekte in den Bereichen Lifestyle, Food, Mode, Kosmetik und Retail. Sie schreibt auch für das DOGS Magazin über Trends in der Heimtierhaltung und moderiert den OTC Pharma-Marketing Kongress in Frankfurt. An der EMBA gibt sie ihr Wissen im Modul Trendmanagement weiter.<br/><br/>Oliver Herold ist Experte für Marketing und Vertriebsstrategien mit Schwerpunkt Point of Sale Marketing. Parallel zu seiner aktuellen Tätigkeit als internationaler Produktmanager der R. Ulrich GmbH ist er als selbstständiger Unternehmer und strategischer Berater aktiv. Zuvor verantwortete er mehrere Jahre die Vertriebsaktivitäten von Tchibo. An der EMBA betreut er das Modul Modemanagement.<br/><br/>Karolina Michniuk arbeitete nach ihrem betriebswirtschaftlichen Bachelor-Studium im Finanzbereich der Otto Group und absolvierte parallel dazu ein Master-Studium mit Schwerpunkt Finanzen. Anschließend unterstützte und leitete sie bei der KPMG finanzwirtschaftliche Projekte. Aktuell promoviert sie an der Polytechnischen Universität in Valencia und ist daneben in der Lehre tätig. An der EMBA ist sie Dozentin für Tourismusforschung.<br/><br/>Annika Becker ist als freie Beraterin in der Mode- und Lifestyle-Branche tätig. Sie verantwortet die Konzeptentwicklung, Planung und Durchführung von Modeproduktionen. Dabei liegen ihre Schwerpunkte auf Styling und Ausstattung im Fashion- und Interieur-Bereich sowie auf Setdesign und Trendpräsentationen. Zuvor war sie Konzeptionerin, Chefredakteurin und Leiterin der Moderedaktion des „BLONDE magazine“. An der EMBA gibt sie ihr Wissen im Bereich Modemanagement weiter.<br/><br/>Katharina Michalski ist selbstständige Trendforscherin und Strategische Planerin und lebt zurzeit in London. Ihr Interesse für den kulturellen Wandel wird sie ab Oktober im Rahmen eines Studiums an der Oxford University vertiefen. Auf ihrem Blog brandforesight.co schreibt sie über die Disziplin der Trendforschung. An der EMBA lehrt sie das Modul Trendforschung.<br/><br/>Harald Hinterkeuser studierte Film- und Fernsehwissenschaften, Pädagogik sowie Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit in der Medienproduktion arbeitet er als freiberuflicher Dozent für verschiedene Bildungsträger. Seine Schwerpunkte sind Medientheorie, die Ausbildung neuer Seminarleiter und Tutoren, Jobcoaching sowie Kommunikations- und Rhetorikseminare. An der EMBA ist er Dozent für Moderation und Präsentation.<br/><br/>Agi Habryka ist Geschäftsführerin der Kreativ-Agentur „and courage!“. Sie entwickelt Print- und Online-Publikationen sowie Image- und Videokonzepte für diverse Kunden im Bereich Kultur, Fashion und Sport. Die Schwerpunkte der Agentur liegen auf Storytelling und Branded Content. 2011 veröffentlichte sie im Kunstanstifter-Verlag das Kinderbuch „Else“. An der EMBA ist sie Dozenten für die Studienrichtung „Mode-, Trend- und Markenmanagement“.<br/><br/>Cecilia Edzard bringt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in den unterschiedlichsten Unternehmensformen mit. Ihr Fokus liegt auf der Strategie und Entwicklung von Marken und Märkten mit Schwerpunkt auf Konsumgütern. An der EMBA ist sie als Dozentin für Mediaplanung tätig.<br/><br/>Romy Uebel arbeitet als freie Texterin, Übersetzerin, Beraterin und Moderatorin in Berlin. Zu ihren Kunden zählen renommierte Brands, PR- und Markenberatungsagenturen sowie Magazine aus den Bereichen Mode, Lifestyle und Sustainability. An der EMBA lehrt sie das Modul Modemanagement.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail