Unsere Studienangebote!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Interview mit Dagmara Furmanczyk von HolidayCheck

Was für eine Erfolgsgeschichte! HolidayCheck hat sich seit 1999 vom kleinen Start-up zu einem der profitabelsten Reiseportale Europas gemausert. Das Portal wächst jährlich im zweistelligen Bereich und sucht daher auch ständig neue Mitarbeiter wie beispielsweise EMBA-Absolventen der Studienrichtung Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement. Im Interview mit der EMBA verrät Talent Acquisition Manager Dagmara Furmanczyk, welche Einstiegschancen Bachelor-Absolventen bei HolidayCheck haben und warum die Arbeit dort auch mit inzwischen 344 Mitarbeitern immer noch ihren Start-up-Charakter behalten hat.

Dagmara Furmanczyk Talent Acquisition Manager bei HolidayCheck im Interview

Was für eine Erfolgsgeschichte! HolidayCheck hat sich seit 1999 vom kleinen Start-up zu einem der profitabelsten Reiseportale Europas gemausert. Das Portal wächst jährlich im zweistelligen Bereich und sucht daher auch ständig neue Mitarbeiter wie beispielsweise EMBA-Absolventen der Studienrichtung Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement. Im Interview mit der EMBA verrät Talent Acquisition Manager Dagmara Furmanczyk, welche Einstiegschancen Bachelor-Absolventen bei HolidayCheck haben und warum die Arbeit dort auch mit inzwischen 344 Mitarbeitern immer noch ihren Start-up-Charakter behalten hat.

Was zeichnet die Arbeit bei HolidayCheck aus?
Dagmara Furmanczyk: Unser Motto lautet "Wir machen das Leben schöner!". Nicht nur das unserer Kunden, sondern auch das unserer Mitarbeiter. Wir arbeiten in einem vernetzten und dynamischen Umfeld bereichs- und standortübergreifend. Dank der Möglichkeit, in so einer Umgebung an neuen Ideen und innovativen Methoden zu feilen, macht die Arbeit bei HolidayCheck ungeheuren Spaß.

Welche Einstiegschancen haben Bachelor-Absolventen bei HolidayCheck?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei HolidayCheck einzusteigen. Wenn die Studenten nicht schon durch eine Werkstudenten- oder Praktikantentätigkeit HolidayCheck-Luft schnuppern konnten, so haben sie die Möglichkeit, ihre Thesis bei uns im Hause anzufertigen. Selbstverständlich haben wir auch immer wieder Juniorpositionen offen, und die Berufsanfänger können auch so bei uns an Bord kommen.

Gibt es Positionen, die Sie besonders schwer besetzen können, und wenn ja, welche sind das?
So wie wahrscheinlich jeder erfolgreiche Arbeitgeber in der Wirtschaft haben auch wir mit dem sogenannten „war for talents“ zu kämpfen. Das betrifft vor allem die Bereiche IT und Product Management. Diese Experten braucht man – auch wir! Aber auch bei solchen schwierigen Positionen nehmen wir uns Zeit, den richtigen Mitarbeiter ans Bord zu holen.

Auf welche Soft-Skills legen Sie im Bewerbungsverfahren besonders großen Wert?
Wir sind schnelllebig, dynamisch, agil und innovativ. Unsere Mitarbeiter sollten neben diesen Fähigkeiten natürlich auch noch eine hohe Flexibilität und ein starkes Interesse an der E-Commerce-Branche haben. Wir brauchen und suchen Kollegen, die Wissensdurst auf Neues haben. Unsere Mitarbeiter schrecken nicht vor schnellen Entscheidungen zurück, sondern packen neue Herausforderungen mit dem Team an und wollen etwas Wertbringendes reißen.

Warum ist die Online-Branche für junge Absolventen besonders attraktiv?
Attraktiv ist sie vor allem durch ihre Lebendigkeit. Fast keine andere Branche erneuert, entwickelt und verändert sich so schnell wie die Online-Branche – genauso wie unsere jungen Absolventen. Wahrscheinlich gerade wegen dieser hohen Identifikation möchten so viele junge Menschen Teil dieser Branche werden.

Welchen Tipp würden Sie jungen Bewerbern geben? 
Probiert Neues aus, scheitert auch ein paarmal und lernt aus den Fehlern, zeigt Mut und Entschlossenheit, findet eure Leidenschaft und am Ende den Job, für den ihr tagtäglich brennt!

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail