Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Nebenjob im Studio 4A: EMBA-Student Lukas Dier berichtet

Nebenjob im TV-Studio: EMBA-Student Lukas Dier (PR- und Kommunikationsmanager) arbeitet als Produktionsassistent bei der Studio 4A TV Produktion GmbH in Berlin. Für den 20-Jährigen eine tolle Chance, den Alltag in der Fernsehwelt kennenzulernen.

Nebenjob im TV-Studio: EMBA-Student Lukas Dier (PR- und Kommunikationsmanager) arbeitet als Produktionsassistent bei der Studio 4A TV Produktion GmbH in Berlin. Für den 20-Jährigen eine tolle Chance, den Alltag in der Fernsehwelt kennenzulernen.

Seit November ist er Studioassistent bei der EMBA-Schwesterfirma im Studio 4A in Berlin. Direkt am Brandenburger Tor bereitet er unter anderem die Produktion der Sendungen Münchner Runde (BR), Unter den Linden (Phoenix), Peter Hahne (ZDF) oder Euromaxx (Deutsche Welle) mit vor.

„Ich arbeite meist zwei Mal die Woche und unterstütze das Team bei fast allen Aufgaben“, erklärt er. Von dem Aufbau der Kulisse oder der Schweinwerfer bis hin zur Betreuung der Moderatoren, der Unterstützung des Ton- und Kamerateams oder auch manchmal dem Schnitt: Ein spannender Job, der dem EMBA-Studenten zugleich auch einen Einblick in das TV-Geschäft gibt.

Im Studienmodul „Videotechnik und Fernsehen“ an der EMBA in Berlin hat er erste Erfahrungen mit Kameraeinstellungen, Kamerafahrten, Schnitt und einem Teil der Technik sammeln können. Als Produktionsassistent hat er in den vergangenen Monaten sein Wissen erweitert. „Das Team ist mit Spaß, aber auch mit Ernsthaftigkeit und Perfektion bei der Arbeit. Mir gefällt, dass mein Job abwechslungsreich ist und ich mit vielen interessanten Themen und Personen in Kontakt komme.“

Auch eine Live-Übertragung, die Königsdisziplin im TV-Bereich, durfte der EMBA-Student bereits begleiten. „Am Tag der Deutschen Einheit hatten wir eine Live- Übertragung für den niederländischen Sender NOS-TV. Da war richtig viel los im Studio. Unsere Leute und die NOS-Crew aus Hilversum. Das war ein langer, aber spannender Tag.“

Für Gewöhnlich arbeitet er für die Aufzeichnung der Sendung Euromaxx, diese wird täglich auf der Deutschen Welle ausgestrahlt. „Es werden jeweils vier Euromaxx-Sendungen aufgezeichnet. Jede Sendung ist vom Inhalt gleich und unterscheidet sich nur in der Sprache und der Moderatorin. Aufgezeichnet wird in Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch, meistens abends ab 19 Uhr.“

Seinen Nebenjob als Produktionsassistent im Studio 4A kann Lukas Dier nur weiterempfehlen. „Wer sich für die TV-Branche interessiert, findet hier einen tollen Einstieg. Mir macht die Arbeit richtig viel Spaß. Ich kann mir durchaus vorstellen, später auch im Bereich TV zu arbeiten“, meint der 20-Jährige.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail