Unsere Studienangebote:

Dein Studium: Du weißt noch nicht, wo’s hingeht? Unser Studien-Check kann helfen.

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Hamburger Campus liegt in Eppendorf: Hier studierst Du zwischen viel Grün, klassischer Architektur und den Studios von RTL Nord und dem NDR. Hamburg ist die Metropole für Werbung, Medien, Kommunikation – und für Dich der perfekte Ort zum Lernen, Leben, Wirken.

[Mehr erfahren]

  Berlin

Die Berliner EMBA liegt auf dem Wilmersdorfer MedienCampus. Zwischen Radiosendern und Beratungsagenturen teilt sich die EMBA mit der Partner-Akademie DMA das Gebäude und technisches Equipment von Mikrofon bis Studio. Hier erlebst Du den Querschnitt aus Lifestyle, Szene, Musik und StartUp-Kultur, der für die Hauptstadt prägend ist und sie zum Place2be schlechthin macht. Mit vollstem Selbstbewusstsein darf man sagen: Hier willst Du studieren!

[Mehr erfahren]

   Düsseldorf

Im Düsseldorfer Medienhafen weht frischer Wind. Umgeben von über 800 Unternehmen und Agenturen der Medien- und Werbebranche lernst Du in den Restaurants, Cafés und Lokalen schnell die spannendsten Leute der Landeshauptstadt kennen – so studiert es sich entspannt und gleichzeitig im Zentrum des Geschehens.

[Mehr erfahren]

Studieren mit vielen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Die EMBA mag’s doppelt sicher: Dein Studium bei uns führt zu einem Abschluss an einer staatlichen Hochschule – die internationale Eintrittskarte für Millionen von Unternehmen. Als private Akademie können wir uns außerdem um jeden Einzelnen kümmern, um unsere Studierenden noch besser auf die Arbeitswelt vorzubereiten.

Hier mehr erfahren

Praxis, Praxis, Praxis

Unsere Dozenten sind aus der Praxis – unsere Projekte gestalten wir für Partner aus der Wirtschaft. So lernst Du die richtigen Leute kennen und bereitest Dich schon während des Studiums auf einen erfolgreichen Job-Einstieg nach dem Bachelor vor.

Hier mehr erfahren

Stressfrei studieren

Ein Studium kostet Kraft – aber bitte nicht mehr als effektiv erforderlich ist. Wir unterrichten in sehr kleinen Seminargruppen: höchstens 16 bis 20 Personen. Wir setzen auf Blockunterricht – und Klausuren direkt im Anschluss an die Module. Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient früher Geld.

Hier mehr erfahren

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Bei uns entstehen keine zusätzlichen Kosten: Du lernst auf einem modernen Campus, Zusatzseminare und Sprachkurse sind natürlich kostenfrei inklusive – und als Goodie gibt es für jeden Studienanfänger ein MacBook Air, das auch nach dem Studium behalten werden darf.

Hier mehr erfahren

Freunde, Partner, Profis

EMBA aktuell

EMBA-Studenten unterstützen Cardinahl Caffè im Marketing

Ein neues Marketingkonzept für Cardinahl Caffè haben die Drittsemester (Internationales Marketing und Management) aus Hamburg entwickelt. Gemeinsam mit EMBA-Dozent Klaus Scholz beschäftigten sie sich knapp drei Wochen lang mit der Außendarstellung des mittelständischen Unternehmens.

EMBA-Praxisprojekt für Cardinahl Caffè

Ein neues Marketingkonzept für Cardinahl Caffè haben die Drittsemester (Internationales Marketing und Management) aus Hamburg entwickelt. Gemeinsam mit EMBA-Dozent Klaus Scholz beschäftigten sie sich knapp drei Wochen lang mit der Außendarstellung des mittelständischen Unternehmens.

Die Aufgabenstellung im Rahmen des Praxisprojekts an der EMBA-Hamburg war komplex: Entwickeln Sie ein mittelfristiges und integriertes Marketingkonzept für das mittelständische Unternehmen aus dem Bereich des Kaffeehandels und des Kaffeemaschinenvertriebs Cardinahl Caffè.

Ziel des Projekts war es, das Kundennetzwerk außerhalb von Empfehlungen in Hamburg und Deutschland zu erweitern, die Marke Cardinahl Caffè zu etablieren und Synergieeffekte zwischen den Beziehungen zu Endverbrauchern und Geschäftsstunden zu nutzen. Neben einem vollständigen Marketingkonzept mit entsprechenden Handlungsempfehlungen sollten die Studierenden ihre Maßnahmen auch zeitlich und finanziell in einem Plan bilden.

Nachdem sie eine ausführliche Analyse des Wettbewerbs sowie der Marke Cardinahl Caffè mit ihren Stärken und Schwächen erstellt hatten, ging es an die Entwicklung kreativer Marketingansätze. Neben einem Redesign der Kaffee-Verpackungen schlugen die Studierenden unter anderem die Präsentation des Unternehmens auf der Fachmesse Internorga vor.

Darüber hinaus erstellten sie Vorschläge für das Sportsponsoring, der Präsentation auf dem Fachtreffen Online Marketing Rockstars, den Ausbau des Partnernetzwerkes, die Kooperationen mit Cafés sowie dem Einzelhandel. Insgesamt also ein rundes Maßnahmenpaket, was die Studierenden im Rahmen des Praxisprojekts erarbeitet haben.

„Das Thema Kaffee und die mitteständische B2B-Zielgruppe haben die Studierenden ordentlich gefordert. Innerhalb des Bekanntenkreises und durch eigene Befragungen wurden der Kaffeekonsum am Arbeitsplatz und die Bewirtungsgewohnheiten Hamburger Unternehmen beleuchtet. Wichtig war es, die unternehmerische Perspektive zu verstehen und das Kaffeeangebot geschmacklich und wirtschaftlich attraktiv aufzubereiten. Die zwei Arbeitsgruppen haben sehr unterschiedliche Dynamiken entwickelt, aber beide beeindruckende Ergebnisse produziert“, lobt Dozent Klaus Scholz die Studierenden.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg