Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA-Studenten erstellen Analyse für Vergleichsplattform fromAtoB

Praxisprojekt für ein Internet-Start-up: Die Erstsemester aus Hamburg (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) haben für die Online-Vergleichsplattform fromAtoB eine umfangreiche Zielgruppenanalyse sowie Vorschläge zu Optimierung der Kommunikation auf der Webseite erstellt.

EMBA-Praxisprojekt für die Online-Plattform FromAtoB

Praxisprojekt für ein Internet-Start-up: Die Erstsemester aus Hamburg (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) haben für die Online-Vergleichsplattform fromAtoB eine umfangreiche Zielgruppenanalyse sowie Vorschläge zu Optimierung der Kommunikation auf der Webseite erstellt.

Insgesamt drei Wochen lang haben sich die Studierenden, unterstützt von den beiden EMBA-Dozenten Cecilia Edzard und Klaus Scholz, mit dem Praxisprojekt beschäftigt. Im Rahmen des Studienmoduls Kampagnenmanagement widmeten sie sich folgender Aufgabenstellung: Führen Sie eine Situationsanalyse für die Vergleichsplattform fromAtoB durch und entwickeln Sie darauf aufbauend eine strategische Positionierung inklusive Zielgruppenvorschläge.

Darüber hinaus sollten die Studierenden innerhalb des Projektes Verbesserungsvorschläge für die Webseite sammeln und abschätzen, welche kommunikativen Maßnahmen fromAtoB neben den bestehenden Kanälen zusätzlich effektiv einsetzen könnte.

fromAtoB ist eine Suchmaschine für günstige Bahnangebote, Flüge, Mitfahrgelegenheiten und Fernbusverbindungen. Auf der Seite können die Nutzer einfach alle vorhandenen Preise, Angebote, Verkehrsmittel und Routen miteinander vergleichen. Sie müssen dafür lediglich den gewünschten Start- und Zielort sowie die Reisedaten angeben.

Die Studierenden haben sich mit den Nutzerstrukturen der diversen Buchungsportale auseinandergesetzt und für fromAtoB Zielgruppenpotentiale definiert. Anschließend entwickelten sie einerseits Kommunikationsmaßnahmen, um Bekanntheit und Attraktivität zu steigern, und andererseits Ideen für Produkte und Kooperationen.

Hierbei erstellte die Studiengruppe auch eine Online-Umfrage und erforschte die Reise- und Buchungsgewohnheiten im Familien- und Freundeskreis. Ein Ergebnis der Untersuchung war, dass fromAtoB schneller und leichter zu benutzen ist als andere Portale und somit auch weniger online-affine Nutzer zufriedenstellen kann.

Die Präsentation der finalen Ergebnisse kam bei dem Kunden sehr gut an: „Ich bin begeistert von der Kreativität und den Ergebnissen der Projektarbeit der EMBA-Studenten. Wir setzen gerade eine ganze Reihe der Vorschläge um“, erklärt Gunnar Berning, CEO von fromAtoB.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail