Unsere Studienangebote:

Dein Studium: Du weißt noch nicht, wo’s hingeht? Unser Studien-Check kann helfen.

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Hamburger Campus liegt in Eppendorf: Hier studierst Du zwischen viel Grün, klassischer Architektur und den Studios von RTL Nord und dem NDR. Hamburg ist die Metropole für Werbung, Medien, Kommunikation – und für Dich der perfekte Ort zum Lernen, Leben, Wirken.

[Mehr erfahren]

  Berlin

Die Berliner EMBA liegt auf dem Wilmersdorfer MedienCampus. Zwischen Radiosendern und Beratungsagenturen teilt sich die EMBA mit der Partner-Akademie DMA das Gebäude und technisches Equipment von Mikrofon bis Studio. Hier erlebst Du den Querschnitt aus Lifestyle, Szene, Musik und StartUp-Kultur, der für die Hauptstadt prägend ist und sie zum Place2be schlechthin macht. Mit vollstem Selbstbewusstsein darf man sagen: Hier willst Du studieren!

[Mehr erfahren]

   Düsseldorf

Im Düsseldorfer Medienhafen weht frischer Wind. Umgeben von über 800 Unternehmen und Agenturen der Medien- und Werbebranche lernst Du in den Restaurants, Cafés und Lokalen schnell die spannendsten Leute der Landeshauptstadt kennen – so studiert es sich entspannt und gleichzeitig im Zentrum des Geschehens.

[Mehr erfahren]

Studieren mit vielen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Die EMBA mag’s doppelt sicher: Dein Studium bei uns führt zu einem Abschluss an einer staatlichen Hochschule – die internationale Eintrittskarte für Millionen von Unternehmen. Als private Akademie können wir uns außerdem um jeden Einzelnen kümmern, um unsere Studierenden noch besser auf die Arbeitswelt vorzubereiten.

Hier mehr erfahren

Praxis, Praxis, Praxis

Unsere Dozenten sind aus der Praxis – unsere Projekte gestalten wir für Partner aus der Wirtschaft. So lernst Du die richtigen Leute kennen und bereitest Dich schon während des Studiums auf einen erfolgreichen Job-Einstieg nach dem Bachelor vor.

Hier mehr erfahren

Stressfrei studieren

Ein Studium kostet Kraft – aber bitte nicht mehr als effektiv erforderlich ist. Wir unterrichten in sehr kleinen Seminargruppen: höchstens 16 bis 20 Personen. Wir setzen auf Blockunterricht – und Klausuren direkt im Anschluss an die Module. Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient früher Geld.

Hier mehr erfahren

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Bei uns entstehen keine zusätzlichen Kosten: Du lernst auf einem modernen Campus, Zusatzseminare und Sprachkurse sind natürlich kostenfrei inklusive – und als Goodie gibt es für jeden Studienanfänger ein MacBook Air, das auch nach dem Studium behalten werden darf.

Hier mehr erfahren

Freunde, Partner, Profis

EMBA aktuell

Projekt für Messenburg-Gruppe: Studierende planen Events

Vier Veranstaltungskonzepte haben jetzt die Hamburger Drittsemester (Sport-, Event- und Medienmanagement) für die Meesenburg Gruppe aus Flensburg entwickelt. Gemeinsam mit Dozent und Event-Experte Eddy Behrens arbeiteten die Studierenden knapp drei Wochen an dem realen Praxisprojekt.

EMBA-Praxisprojekt für die Unternehmsgruppe Meesenburg

Vier Veranstaltungskonzepte haben jetzt die Hamburger Drittsemester (Sport-, Event- und Medienmanagement) für die Meesenburg Gruppe aus Flensburg entwickelt. Gemeinsam mit Dozent und Event-Experte Eddy Behrens arbeiteten die Studierenden knapp drei Wochen an dem realen Praxisprojekt.

Die Meesenburg Gruppe ist ein Fachhandel für Baubeschläge, Eisenwaren, Werkzeuge, Maschinen und Industriebedarf mit Sitz in Flensburg. Für die Außendarstellung und Kundenbindung sollten die EMBA-Studenten Grundkonzepte für diese vier unterschiedlichen Veranstaltungsarten entwerfen: Eröffnung eines neuen Standortes, Hausmessen, Mitarbeitermotivation sowie Infotainment.

Aufgeteilt in vier Arbeitsgruppen, bearbeiteten die Studierenden jeweils eines der vier Veranstaltungskonzepte. Nach dem ersten Briefing ging es zunächst an die tiefergehende Recherche zum Kunden Meesenburg und den bisher von ihm durchgeführten Events. Anschließend entwickelte jede Gruppe unterschiedliche kreative Ansätze und legte dann fest, welche Maßnahmen konkret in das finale Konzept einfließen sollen.

Bei der abschließenden Präsentation ihrer Ergebnisse vor dem Kunden zum Ende des Projekts stellten die Studierenden dann nicht nur die vier unterschiedlichen Veranstaltungskonzepte samt Planung und Umsetzung vor, sondern übergaben der Meesenburg Gruppe auch jeweils ein passendes Handbuch zur Eventgestaltung. Der dreiwöchige Einsatz der angehenden Eventmanager hat sich definitiv gelohnt, wie auch das Feedback von Seiten des Kunden zeigt.

„Die Studierenden überzeugten mit ihren Präsentationen, die durchgehend die Balance zwischen fundierten Fakten und überraschenden Ideen behielten. Trotz einer nur kurzen Einarbeitungszeit verstanden die Gruppen unsere Unternehmensphilosophie und setzten diese in ihren Konzepten um. Selten ist man als Leiterin des Marketings in der komfortablen Situation, so viele Optionen zur Gestaltung der Standortevents in komprimierter Form dargeboten zu bekommen, ohne selbst tätig werden zu müssen. Ein herzliches Dankeschön für das ausgearbeitete Material, das uns nun griffbereit zur Verfügung steht“, freut sich Johanna Pratschke, Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation bei Meesenburg.

Und auch Dozent Eddy Behrens ist mit dem Ergebnis des Praxisprojekts voll zufrieden: „In den Gruppen herrschte eine professionelle Arbeitsmoral. Die Gruppen wurden ausgelost, und gerade diese zufällige Zusammenstellung verlangte den Studenten eine gute Arbeitsmoral ab. Die Ergebnisse waren durchweg richtig gut.“

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg