Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA-Studenten erstellen umfangreiche Analyse für den Afrika-Verein

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft erhielt im Entwicklungsprozess einer Repositionierung Unterstützung von den Hamburger Zweitsemestern (Internationales Marketing und Management). Die Studenten erstellten eine Analyse und gaben anschließend Handlungsempfehlungen.

EMBa Praxisprojekt für den Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft erhielt im Entwicklungsprozess einer Repositionierung Unterstützung von den Hamburger Zweitsemestern (Internationales Marketing und Management). Die Studenten erstellten eine Analyse und gaben anschließend Handlungsempfehlungen.

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft ist der bundesweite branchenübergreifende Außenwirtschaftsverband der deutschen Unternehmen und Institutionen, die an einer wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit den Staaten des afrikanischen Kontinents interessiert sind. Als exzellent vernetztes Bindeglied fördert er den Austausch zwischen deutschen und afrikanischen Vertretern aus Wirtschaft und Politik.

Zum Start des Praxisprojektes haben die Studierenden gemeinsam mit EMBA-Dozentin Cecilia Edzard eine umfassende Analyse der weiteren Ländervereine erstellt. Ein besonderes Augenmerk legten sie dabei auf die grafische und farbliche Darstellung sowie die Logos der einzelnen Vereine. Genau unter die Lupe genommen haben die angehenden Marketingmanager außerdem die Webauftritte der einzelnen Vereine.

Die Präsentation ihrer Analyseergebnisse bildete für die Studierenden den finalen Abschluss des Praxisprojekts. Vom Auftraggeber erhielten sie ein positives Feedback: „Interessanter Output – trotz eines schwierigen Themas. Auch in politischen Verbandsthemen konnten sich die Studenten der EMBA erfolgversprechend einarbeiten“, lobt Pierrot Raschdorff, Adviser to the CEO und Manager Politics and Communication des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail