Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Modemanagement Studium: Zu Besuch auf der Berlin Fashion Week

Ausflug in die schillernde Modewelt: Zwischen Stars, Designern und Fashion-Bloggern haben sich jetzt die Hamburger Modemanagement-Studenten ins Blitzlichtgewitter der Fashion Week in Berlin gestürzt. Anschließend ging es für die Drittsemester zum Trendscouting auf die Panorama Modemesse.

Ausflug in die schillernde Modewelt: Zwischen Stars, Designern und Fashion-Bloggern haben sich jetzt die HamburgerModemanagement-Studenten ins Blitzlichtgewitter der Fashion Week in Berlin gestürzt. Anschließend ging es für die Drittsemester zum Trendscouting auf die Panorama Modemesse.

„Der Ausflug nach Berlin war definitiv das Highlight des Studiums“, erklärt EMBA-Studentin Laura Heimrich. In der zweiten Reihe neben dem Laufsteg durfte sie gemeinsam mit ihren Kommilitonen die Eröffnungs-Show der Fashion Week von Designerin Charlotte Ronson verfolgen. Die Models präsentierten eine stylishe Frühjahrs- und Sommerkollektion.

Direkt gegenüber saßen zahlreiche Promis wie Supermodel Eva Padberg oder Sängerin und TV-Star Ivy Quainoo. „So weit vorn zu sitzen inmitten von zahlreichen Menschen, die in der Modebranche richtig was zu sagen haben, das war schon echt der Wahnsinn“, findet Modemanagement-Student Bastian Kremer.

Fast zweieinhalb Stunden haben die Studenten auf der Fashion Week verbracht. Nach der Eröffnungsshow ging es für sie noch ins Catering- und Beauty-Zelt. „Dort konnte man sich die Fingernägel machen lassen, sich schminken lassen und die Promis beobachten“, erzählt Laura Heimrich.

Im Anschluss besuchten die angehenden Modemanager dann die Panorama Messe. Auf der Mode-Fachmesse mit mehreren hundert Ausstellern hielten die EMBA-Studenten nach neuen Trends Ausschau. Im Rahmen eines Praxisprojekts begutachteten sie die Entwicklung einzelner Marken und sammelten wichtigen Input.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail