Unsere Studienangebote:

Dein Studium: Du weißt noch nicht, wo’s hingeht? Unser Studien-Check kann helfen.

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Hamburger Campus liegt in Eppendorf: Hier studierst Du zwischen viel Grün, klassischer Architektur und den Studios von RTL Nord und dem NDR. Hamburg ist die Metropole für Werbung, Medien, Kommunikation – und für Dich der perfekte Ort zum Lernen, Leben, Wirken.

[Mehr erfahren]

  Berlin

Die Berliner EMBA liegt auf dem Wilmersdorfer MedienCampus. Zwischen Radiosendern und Beratungsagenturen teilt sich die EMBA mit der Partner-Akademie DMA das Gebäude und technisches Equipment von Mikrofon bis Studio. Hier erlebst Du den Querschnitt aus Lifestyle, Szene, Musik und StartUp-Kultur, der für die Hauptstadt prägend ist und sie zum Place2be schlechthin macht. Mit vollstem Selbstbewusstsein darf man sagen: Hier willst Du studieren!

[Mehr erfahren]

   Düsseldorf

Im Düsseldorfer Medienhafen weht frischer Wind. Umgeben von über 800 Unternehmen und Agenturen der Medien- und Werbebranche lernst Du in den Restaurants, Cafés und Lokalen schnell die spannendsten Leute der Landeshauptstadt kennen – so studiert es sich entspannt und gleichzeitig im Zentrum des Geschehens.

[Mehr erfahren]

Studieren mit vielen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Die EMBA mag’s doppelt sicher: Dein Studium bei uns führt zu einem Abschluss an einer staatlichen Hochschule – die internationale Eintrittskarte für Millionen von Unternehmen. Als private Akademie können wir uns außerdem um jeden Einzelnen kümmern, um unsere Studierenden noch besser auf die Arbeitswelt vorzubereiten.

Hier mehr erfahren

Praxis, Praxis, Praxis

Unsere Dozenten sind aus der Praxis – unsere Projekte gestalten wir für Partner aus der Wirtschaft. So lernst Du die richtigen Leute kennen und bereitest Dich schon während des Studiums auf einen erfolgreichen Job-Einstieg nach dem Bachelor vor.

Hier mehr erfahren

Stressfrei studieren

Ein Studium kostet Kraft – aber bitte nicht mehr als effektiv erforderlich ist. Wir unterrichten in sehr kleinen Seminargruppen: höchstens 16 bis 20 Personen. Wir setzen auf Blockunterricht – und Klausuren direkt im Anschluss an die Module. Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient früher Geld.

Hier mehr erfahren

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Bei uns entstehen keine zusätzlichen Kosten: Du lernst auf einem modernen Campus, Zusatzseminare und Sprachkurse sind natürlich kostenfrei inklusive – und als Goodie gibt es für jeden Studienanfänger ein MacBook Air, das auch nach dem Studium behalten werden darf.

Hier mehr erfahren

Freunde, Partner, Profis

EMBA aktuell

Zweite EMBA-Kolumne: Thanksgiving in den USA

In seiner zweiten EMBA-Kolumne aus den USA berichtet EMBA-Alumnus Yannick Kluch über den heutigen Feiertag Thanksgiving: „Nach Halloween steht im November ein weiterer wichtiger US-amerikanischer Feiertag an: Thanksgiving! Das Fest wird am vierten Donnerstag im November gefeiert und gehört zu meinen absoluten Lieblingsereignissen des Jahres.

In seiner zweiten EMBA-Kolumne aus den USA berichtet EMBA-Alumnus Yannick Kluch über den heutigen Feiertag Thanksgiving: „Nach Halloween steht im November ein weiterer wichtiger US-amerikanischer Feiertag an: Thanksgiving! Das Fest wird am vierten Donnerstag im November gefeiert und gehört zu meinen absoluten Lieblingsereignissen des Jahres.

Eine echte Thanksgiving-Feier ist für jeden Auslandsstudenten in den USA auf jeden Fall Pflichtprogramm! Umso froher war ich im letzten Jahr, als ich gleich von drei Freunden eingeladen wurde, das Fest mit deren Familien zu verbringen. Meinem typisch amerikanischen, ersten Thanksgiving stand also nichts mehr im Wege.

Am Thanksgiving Day hat mich eine Freundin Krista morgens abgeholt und wir sind zu der Familie ihrer Tante nach Sandusky, Ohio, gefahren. Denn Thanksgiving ist ein klares Familienfest: Hatte ich bis dahin mit einer kleinen Feier gerechnet, war ich sehr überrascht Kristas sieben Tanten und Onkel mit ihren acht Cousins und Cousinen und den restlichen Familienmitgliedern aus vier verschiedenen Bundesstaaten kennenzulernen.

Schnell wurde mir immer klarer, was für ein Großereignis Thanksgiving für die meisten Amerikaner ist. Denn wie Krista mir erzählte, stand ihre Tante schon seit zwei Tagen in der Küche und hatte ein riesiges Buffet für uns vorbereitet: Neben dem traditionellen Truthahn gab es außerdem einen fetten Schinken, Mashed Potatoes, Cranberry Sauce, Sweet Potatoes (das sind Kartoffeln mit Marshmallows überbacken), Meat Balls, einige weitere Aufläufe und verschiedene Pies zum Nachtisch.

Bei dem ganzen Essen war auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas dabei! Deshalb war es kaum überraschend, dass wir den restlichen Tag neben Brettspielen, Football gucken und Football spielen vor allem mit essen verbracht haben.

Am Tag nach dem Thanksgiving Day steht jedes Jahr bereits das nächste Thanksgiving-Highlight auf dem Programm: Black Friday Shopping! Denn an jedem Freitag nach dem Thanksgiving Day am Donnerstag werben viele Händler mit sehr günstigen Preisen und Angeboten. Dieser Black Friday läutet den Beginn des Christmas-Shoppings ein. Viele Amerikaner warten über Stunden hinweg in den Schlangen vor großen Geschäften wie Best Buy oder Walmart, nur um günstige Angebote abzustauben.

Und tatsächlich: Am Black Friday sind Preisreduzierungen von bis zu 80 Prozent keine Seltenheit! Im letzten Jahr bin ich deshalb mit ein paar Freunden schon um Mitternacht zu einer riesigen Mall in Toledo gefahren, um die Angebote des Black Friday bis fünf Uhr morgens voll auszuschöpfen.

In diesem Jahr werde ich Thanksgiving mit der Familie meines besten Freundes Taylor verbringen. Darauf freue ich mich besonders, denn seine Familie ist im Laufe des vergangenen Jahres für mich wie eine zweite Familie geworden. Ich habe den gesamten Sommer mit ihnen verbracht und bin nun zu sämtlichen Familienfeiern eingeladen – eine tolle Erfahrung!

Für Thanksgiving geht es in diesem Jahr zu Taylors Verwandten nach Chicago. In dieser Woche werde ich mir an der Metropole am Lake Michigan also den Bauch mit Truthahn vollschlagen, am Black Friday Schnäppchen ergattern, die alljährliche Thanksgiving Parade besuchen und neue Eindrücke über das wohl amerikanischste aller Feste gewinnen!

Happy Holidays auch nach Deutschland!

Roll Along, Yannick

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg