Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA-Student Fabian Klement ist Praktikant im Hotel Adlon Berlin

EMBA-Student Fabian Klement (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) aus Berlin absolviert sein Praktikum im Hotel Adlon Kempinski Berlin. In der Human Resources Abteilung erhält er fünf Monate lang Einblicke in die Arbeit eines 5-Sterne-Hotels und betreut unter anderem das Bewerbermanagement.

EMBA-Student Fabian Klement (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) aus Berlin absolviert sein Praktikum im Hotel Adlon Kempinski Berlin. In der Human Resources Abteilung erhält er fünf Monate lang Einblicke in die Arbeit eines 5-Sterne-Hotels und betreut unter anderem das Bewerbermanagement.

In der Personalabteilung kann der 21-Jährige wichtige Erfahrungen für seinen späteren Jobeinstieg sammeln. „Ich kümmere mich um alle eingehenden Bewerbungen und die damit verbundene Korrespondenz. Außerdem betreue ich Personalanforderungen und erstelle und schalte die damit verbundenen Anzeigen oder Ausschreibungen auf den verschiedenen Kanälen“, erzählt Fabian Klement.

Darüber hinaus bereitet er sämtliche Unterlagen, Ausweise, Transponder, Lohnbriefe und Einarbeitungspläne für das monatliche Eintreten neuer Mitarbeiter vor und unterstützt seine Kollegen in der Betreuung der Hotelfach- und Restaurantfachauszubildenden.

Während seines Hotelmanagement-Studiums an der EMBA-Berlin hat Fabian Klement die operativen Strukturen eines Großhotels mit ihren Positionsbezeichnungen kennengelernt. „Das hat mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern verschafft und ist in der Hotellerie essentiell“, erklärt er.

Parallel zum Studium arbeitete der 21-Jährige als Bankettkellner im Adlon und konnte auch dank dieser Erfahrungen im Bewerbungsgespräch um den Praktikumsplatz überzeugen. „Happy Moments erlebe ich fast jeden Tag, wenn ein zukünftiger Mitarbeiter von seiner Zusage erfährt“, freut sich der EMBA-Student. Sein bisheriges Highlight war ganz klar die Übertragung des gesamten Bewerbermanagements in sein Verantwortungsgebiet.

„Ich bin absolut zufrieden und gehe jeden Tag mit mehr als nur erfüllten Erwartungen in den Feierabend. Das Team ist unglaublich. Sie haben mir meine Einarbeitungszeit so einfach gemacht und schon zu frühen Zeitpunkten große Verantwortung übertragen. Nicht zu wissen, was der Tag an Erfahrungen bringt, ist für mich eine der wichtigsten Jobeigenschaften“, zieht er ein positives Resümee.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail