Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Neue Dozenten geben an der EMBA-Berlin ihr Wissen weiter

Sie alle sind wahre Branchenkenner: Gabi Becker-Smith, Christopher Büch und Götz Berge nehmen zum Wintersemester ihre Lehre als Dozenten auf. In Berlin geben sie ab sofort ihr langjähriges Know-how an die Studenten weiter. Als neue Lehrbeauftragte ergänzen sie das Team der EMBA-Dozenten, das an allen drei Standorten rund 250 Personen umfasst.

Sie alle sind wahre Branchenkenner: Gabi Becker-Smith, Christopher Büch und Götz Berge nehmen zum Wintersemester ihre Lehre als Dozenten auf. In Berlin geben sie ab sofort ihr langjähriges Know-how an die Studenten weiter. Als neue Lehrbeauftragte ergänzen sie das Team der EMBA-Dozenten, das an allen drei Standorten rund 250 Personen umfasst.

Gabi Becker-Smith ist Lehrbeauftragte, Certified Trainer Amadeus Germany und Bachelor of Art (Anglistik und Philosophie). Sie hat langjährige Erfahrung im Lehren von Fachenglisch im Tourismus, Reiseverkehrstechnologie Amadeus Germany, TUI Schulungen und IATA Belange, sowie EU Bewerbungstraining in englischer Sprache. An der EMBA ist sie als Dozentin für Englisch tätig.

„Im Eventbusiness kommt es immer wieder darauf an, kreativ und flexibel auf neue Situationen zu reagieren. Daher ist eine solide Ausbildung extrem wichtig“, sagt Götz Berge. Als geschäftsführender Gesellschafter der Lichtwerk Veranstaltungstechnik GmbH, dem international tätigem Planungsbüro atelier plan be gmbh sowie als Meister für Veranstaltungstechnik ist er für die Konzeption und Umsetzung von Großveranstaltungen namhafter Kunden wie Mazda, Telekom, Mercedes Benz China oder Red Bull und special olympics tätig. Darüber hinaus ist Götz Berge Referent und Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Berlin. An der EMBA lehrt er Veranstaltungstechnik.

Christoph Büch ist als freiberuflicher Dozent und Art Director für namhafte Hochschulen und Unternehmen tätig. An der EMBA gibt er sein Wissen in Excel, Word und Powerpoint weiter.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail