Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA-Absolventen erhalten in Mittweida ihre Bachelorurkunden

Feierlicher Studienabschluss an der Hochschule Mittweida - University of Applied Sciences: Am vergangenen Freitag nahmen 49 von ingesamt 173 EMBA-Absolventen in der Stadtkirche Mittweida nach drei erfolgreichen Studienjahren ihre wohlverdienten Bachelorurkunden und feierten den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Den Höhepunkt der offiziellen Exmatrikulationsfeier bildete dann wie gewohnt das traditionelle Werfen der soeben verliehenen Bachelor-Hüte.

Feierlicher Studienabschluss an der Hochschule Mittweida - University of Applied Sciences: Am vergangenen Freitag nahmen 49 von ingesamt 173 EMBA-Absolventen in der Stadtkirche Mittweida nach drei erfolgreichen Studienjahren ihre wohlverdienten Bachelorurkunden und feierten den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Den Höhepunkt der offiziellen Exmatrikulationsfeier bildete dann wie gewohnt das traditionelle Werfen der soeben verliehenen Bachelor-Hüte.

Die Stadtkirche in Mittweida war anlässlich der offiziellen Verabschiedung der Absolventen der beiden Studiengänge Angewandte Medien und Business Management voll besetzt. Familie, Freunde, Lehrbeauftragte, Akademiemitarbeiter und Ehrengäste begleiteten die feierliche Übergabe der Bachelorurkunden und den gelungenen Abschluss des Studiums.

Bei der bewegenden Festveranstaltung, an der auch der neue Oberbürgermeister der Stadt Mittweida, Ralf Schreiber, sowie nahezu alle Professoren der beteiligten Fakultäten teilnahmen, gab es für die Absolventen zudem lobende Worte aus berufenem Munde: Einen gelungen Start in den neuen Lebensabschnitt wünschten den Absolventen in ihren Festreden unter anderem Hochschul-Rektor Prof. Dr. Ludwig Hilmer sowie die Vorsitzende des Hochschulrates der Hochschule Mittweida, die ehemalige Bundesrichterin und hessische Sozialministerin Frau Professor Marlies Mosiek-Müller.

Nach vier Semestern an der EMBA in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf sowie der Hochschulphase in Mittweida und der erfolgreichen Abgabe ihrer Bachelorarbeit haben die Studenten jetzt ganz offiziell nach sechs Semestern ihr Studium abgeschlossen. Sowohl für ein anschließendes Master-Studium als auch für den direkten Berufseinstieg in die Arbeitswelt stehen ihnen jetzt alle Türen offen.

Den krönenden Abschluss der Exmatrikulationsfeier bildete auch in diesem Jahr das traditionelle Werfen der Bachelor-Hüte vor Fotografen und Gästen. Auf dem Technikumplatz ließen die frisch gebackenen Bachelor-Absolventen ihre eben verliehenen Hüte unter lautem Jubel durch die Luft fliegen und posierten für Fotografen und Gäste.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail