Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA-Absolvent Christopher Hauptmann ist Head of Marketing

Karriere in der Verlagsbranche: EMBA-Absolvent Christopher Hauptmann ist nach dem Bachelor-Studium (Marketing, Marken und Medien) in Hamburg erfolgreich im Job angekommen. Als Head of Marketing and Digital Sales verantwortet er bei T&M Media in Darmstadt das gesamte Marketing sowie den Ausbau des digitalen Vertriebs.

Karriere in der Verlagsbranche: EMBA-Absolvent Christopher Hauptmann ist nach dem Bachelor-Studium (Marketing, Marken und Medien) in Hamburg erfolgreich im Job angekommen. Als Head of Marketing and Digital Sales verantwortet er bei T&M Media in Darmstadt das gesamte Marketing sowie den Ausbau des digitalen Vertriebs.

„Die Planung und praktische Umsetzung von Projekten während des Studiums an der EMBA und das Wissen in Bezug auf Kommunikationskanäle und strategische Planung haben mir bei meinem Berufseinstieg sehr geholfen“, sagt Christopher Hauptmann. Im Anschluss an sein Bachelor-Studium an der EMBA erhielt er direkt bei rds/ISIC einen Job als Marketing und Sales Manager.

Seine Aufgaben dort waren die Planung und Umsetzung aller Marketingmaßnahmen sowie die Realisierung strategisch wichtiger Kooperationen. „Später war ich als Marketing and Online Sales Manager sowohl für das Marketing als auch den Aufbau und die Erweiterung aller Online-Kanäle in der DACH-Region verantwortlich“, erzählt der EMBA-Absolvent.

Im Juni wechselte Christopher Hauptmann dann zu T&M Media in Darmstadt. Der Verlag produziert die beiden Fachmagazine „Travel One“ und „CIM – Conference & Incentive Management“. Hier verantwortet der EMBA-Absolvent das gesamte Marketing und betreut auch den Ausbau des digitalen Verkaufs. In dieser leitenden Position ist Christopher Hauptmann auch für das Team zuständig und trägt somit eine Menge Verantwortung, die für ihn aber zugleich auch Ansporn und Motivation bedeutet.

„Die Verlagsbranche befindet sich seit Längerem im Wandel. Da dieser noch nicht so weit vorangeschritten ist wie in anderen Bereichen, gibt es viele Herausforderungen zu bewältigen. Eine breite Aufstellung ist extrem wichtig und sorgt für Bewegung. Es müssen ständig neue Ideen erbracht und umgesetzt werden. Das bringt ein weites Aufgabengebiet und viel Abwechslung mit sich“, erklärt Christopher Hauptmann.

Seinen Kommilitonen gibt er für den erfolgreichen Jobeinstieg im Marketing einen Tipp mit auf den Weg: „Wichtig ist der Glaube an seine eigenen Fähigkeiten, gepaart mit einer Prise Selbstbewusstsein und dem Willen, weiterhin jeden Tag etwas zu lernen. Zusätzlich sollte man ein gutes betriebswirtschaftliches Grundverständnis mitbringen und anwenden können, denn am Ende aller geplanten Maßnahmen sitzt immer jemand, der auf die Zahlen guckt und vor dem man sich rechtfertigen muss.“

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail