Unsere Studienangebote:

Dein Studium: Du weißt noch nicht, wo’s hingeht? Unser Studien-Check kann helfen.

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Hamburger Campus liegt in Eppendorf: Hier studierst Du zwischen viel Grün, klassischer Architektur und den Studios von RTL Nord und dem NDR. Hamburg ist die Metropole für Werbung, Medien, Kommunikation – und für Dich der perfekte Ort zum Lernen, Leben, Wirken.

[Mehr erfahren]

  Berlin

Die Berliner EMBA liegt auf dem Wilmersdorfer MedienCampus. Zwischen Radiosendern und Beratungsagenturen teilt sich die EMBA mit der Partner-Akademie DMA das Gebäude und technisches Equipment von Mikrofon bis Studio. Hier erlebst Du den Querschnitt aus Lifestyle, Szene, Musik und StartUp-Kultur, der für die Hauptstadt prägend ist und sie zum Place2be schlechthin macht. Mit vollstem Selbstbewusstsein darf man sagen: Hier willst Du studieren!

[Mehr erfahren]

   Düsseldorf

Im Düsseldorfer Medienhafen weht frischer Wind. Umgeben von über 800 Unternehmen und Agenturen der Medien- und Werbebranche lernst Du in den Restaurants, Cafés und Lokalen schnell die spannendsten Leute der Landeshauptstadt kennen – so studiert es sich entspannt und gleichzeitig im Zentrum des Geschehens.

[Mehr erfahren]

Studieren mit vielen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Die EMBA mag’s doppelt sicher: Dein Studium bei uns führt zu einem Abschluss an einer staatlichen Hochschule – die internationale Eintrittskarte für Millionen von Unternehmen. Als private Akademie können wir uns außerdem um jeden Einzelnen kümmern, um unsere Studierenden noch besser auf die Arbeitswelt vorzubereiten.

Hier mehr erfahren

Praxis, Praxis, Praxis

Unsere Dozenten sind aus der Praxis – unsere Projekte gestalten wir für Partner aus der Wirtschaft. So lernst Du die richtigen Leute kennen und bereitest Dich schon während des Studiums auf einen erfolgreichen Job-Einstieg nach dem Bachelor vor.

Hier mehr erfahren

Stressfrei studieren

Ein Studium kostet Kraft – aber bitte nicht mehr als effektiv erforderlich ist. Wir unterrichten in sehr kleinen Seminargruppen: höchstens 16 bis 20 Personen. Wir setzen auf Blockunterricht – und Klausuren direkt im Anschluss an die Module. Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient früher Geld.

Hier mehr erfahren

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Bei uns entstehen keine zusätzlichen Kosten: Du lernst auf einem modernen Campus, Zusatzseminare und Sprachkurse sind natürlich kostenfrei inklusive – und als Goodie gibt es für jeden Studienanfänger ein MacBook Air, das auch nach dem Studium behalten werden darf.

Hier mehr erfahren

Freunde, Partner, Profis

EMBA aktuell

EMBA-Hamburg: Praxisprojekt für den Verein Hamburg Huskies

Wie kann ich die Bekanntheit eines Hamburger Sportvereins steigern? Dieser Frage sind jetzt die Hamburger Studenten im dritten Semester (Sport-, Event- und Medienmanagement) nachgegangen. Gemeinsam mit EMBA-Dozentin Dr. Claudia Heydolph entwickelten sie eine Cross-Media-Kampagne für den Football-Club Hamburg Huskies.

Wie kann ich die Bekanntheit eines Hamburger Sportvereins steigern? Dieser Frage sind jetzt die Hamburger Studenten im dritten Semester (Sport-, Event- und Medienmanagement) nachgegangen. Gemeinsam mit EMBA-Dozentin Dr. Claudia Heydolph entwickelten sie eine Cross-Media-Kampagne für den Football-Club Hamburg Huskies.

Knapp drei Wochen Zeit lang haben die Studierenden an dem Praxisprojekt gearbeitet. Ihre genaue Aufgabenstellung: Entwerfen Sie eine cross mediale Kampagne, die die Hamburg Huskies der breiten Hamburger Öffentlichkeit bekannter macht und neue Zuschauer gewinnt. Das konkrete Ziel: Die Zahl der Zuschauer auf 2.500 bis 3.000 pro Spieltag zu erhöhen.

Neben der Webseite, einem Eventim-Auftritt, einer App, einem Fan-Forum und einem Newsletter entwickelten die Studenten konkrete inhaltliche Vorschläge für die Nutzung der Social-Media-Kanäle Instagram, YouTube, Facebook und Twitter. Welche Inhalte sind für Fans relevant und passen am besten in welches Medium?

Von der Home Story bis zur Urlaubs-Fotoaktion oder der Twitter-Fragerunde haben die Studierenden zahlreiche kreative Ideen entwickelt. Auch abseits des Online-Auftritts erstellten sie für die Hamburg Huskies Vorschläge zur Verbesserung der Außenwahrnehmung, wie den Einsatz eines Maskottchens, die Anpassung der Vereinsmitgliedschaften, die Erweiterung des Angebots im Schulsportbereich und vieles mehr.

„Dem Kurs ist es gelungen, eine komplexe und in sich geschlossene Cross-Media-Konzeption zu präsentieren, die alle Wünsche des Auftraggebers zur vollsten Zufriedenheit erfüllte und die vier Säulen einer cross medialen Content-Strategie berücksichtigte. Der Kunde bekam jedoch nicht nur diese Strategie, sondern erhielt darüber hinaus eine komplette Handlungsanleitung zur Umsetzung bis zum Sommer 2016“, zieht EMBA-Dozentin Dr. Claudia Heydolph ein positives Resümee zum Abschluss des Praxisprojekts.

Und auch Thomas Köhn, Leiter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Hamburg Huskies, ist von den Ergebnissen überzeugt: "Wir sind sehr zufrieden mit den unglaublich vielen Ansätzen, die erarbeitet wurden. Wir haben schon die ersten Ideen, wie beispielsweise ein eigenes Cheerleader-Team aufzubauen, aufgegriffen, um sie in 2016 umsetzen zu können. Die sehr angenehme, freundliche und kreative Zusammenarbeit hat uns am Ende darin bestätigt, dass es genau der richtige Weg war, mit der EMBA dieses Projekt anzugehen. Wir werden davon auf jeden Fall profitieren.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg