Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA-Student Nick Lewis arbeitet für fritz-kola

Jobeinstieg bei fritz-kola: EMBA-Student (Sport- Event- und Medienmanagement) Nick Lewis aus Hamburg wurde nach seinem sechsmonatigen Praktikum als Werkstudent übernommen und hat die Option, nach Abschluss seines Bachelor-Studiums fest im Team zu arbeiten.

Jobeinstieg bei fritz-kola: EMBA-Student (Sport- Event- und Medienmanagement) Nick Lewis aus Hamburg wurde nach seinem sechsmonatigen Praktikum als Werkstudent übernommen und hat die Option, nach Abschluss seines Bachelor-Studiums fest im Team zu arbeiten.

Im Norden hat fritz-kola Kult-Status. Aber die Getränke der fritz-kulturgüter GmbH sind längst auch außerhalb Norddeutschlands ein Renner. EMBA-Student Nick Lewis hat im Dezember letzten Jahres bei der Getränkemarke ein sechsmonatiges Praktikum im Veranstaltungsmanagement und Vertrieb angetreten.

„Ich habe während des Praktikums Veranstaltungen vor- und nachbereitet, die Kommunikation und Verhandlungen mit Veranstaltern, Dienstleistern und Kunden geführt, das Eventmanagement betreut und Rechnungen bearbeitet“, erzählt der 22-Jährige. Im Anschluss daran bekam er die Möglichkeit, die Mannschaft als Werksstudent weiter zu unterstützen und auch seine Bachelorarbeit in Kooperation mit fritz-kola zu verfassen.

„Die Mannschaft ist jung und engagiert, die Entscheidungswege sind kurz. Als Praktikant und auch Werksstudent wird mir großes Vertrauen entgegengebracht und ich erhalte viel Verantwortung“, freut sich Nick Lewis. Als Werksstudent ist er jetzt auch im Marketing aktiv und betreut hauptsächlich Großveranstaltungen und Festivals, die vor allem die Marke zu einem Erlebnis werden lassen sowie das Image des Unternehmens weiter stärken sollen.

In seiner Bachelorarbeit untersuchte er, welche Motive es für die Unterstützung von Veranstaltungen in der Getränkeindustrie gibt und fokussierte sich dabei auf fritz-kola. Anschließend hat er die Option auf Übernahme in eine Festanstellung erhalten. Ein echter Erfolg also für Nick Lewis, auf den der EMBA-Student zu Recht stolz ist.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail