Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Tourismus Studium an der EMBA: Noch wenige Plätze frei

Ferne Länder, Urlaub, Erholung, Abenteuer und Reisen: Die Tourismusbranche ist als Arbeitsfeld bei jungen Nachwuchskräften extrem beliebt und bietet auf dem Arbeitsmarkt weltweit hervorragende Jobperspektiven. Auch an der EMBA ist die entsprechende Bachelor-Studienrichtung Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement stark gefragt. Daher sind zum Wintersemester nur noch wenige Studienplätze in Düsseldorf und Hamburg zu vergeben. Wer zum Oktober ins Studium starten möchte, sollte sich jetzt beeilen und zeitnah seine Bewerbung einreichen.

Ferne Länder, Urlaub, Erholung, Abenteuer und Reisen: Die Tourismusbranche ist als Arbeitsfeld bei jungen Nachwuchskräften extrem beliebt und bietet auf dem Arbeitsmarkt weltweit hervorragende Jobperspektiven. Auch an der EMBA ist die entsprechende Bachelor-Studienrichtung Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement stark gefragt. Daher sind zum Wintersemester nur noch wenige Studienplätze in Düsseldorf und Hamburg zu vergeben. Wer zum Oktober ins Studium starten möchte, sollte sich jetzt beeilen und zeitnah seine Bewerbung einreichen.

Die Tourismuswirtschaft bietet als bedeutender Wirtschaftssektor und Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft sehr attraktive Jobperspektiven. Ob im Hotel, bei einer Airline, in der Kreuzfahrtindustrie oder bei einem Reiseveranstalter, den Grundstein für einen erfolgreichen Karrierestart in der florierenden Branche legen Studenten mit dem Bachelor-Studium an der EMBA. Die Studienrichtung Tourismus-, Hotel und Eventmanagement vermittelt in nur sechs Semestern alle Kenntnisse über die globale Freizeitindustrie. Die Studenten lernen neue Trends und Wachstumspotenziale zu erkennen, zu managen und zu vermarkten.

Aber welche Fähigkeiten sind für für eine Karriere in der Tourismusbranche eigentlich besonders wichtig? „Grundsätzlich würde ich sagen, dass man Neugier und Empathie mitbringen sollte, um im Tourismus Fuß zu fassen. EMBA-Studenten rate ich, sich schon bei der Wahl ihres Praktikumsplatzes Gedanken zu machen. Welcher Bereich interessiert mich am meisten und wo möchte ich später arbeiten“, erklärt EMBA-Dozentin und Tourismus-Expertin Christiane Hensel-Gatos.

An der EMBA sind an den beiden attraktiven Standorten in Hamburg-Eppendorf sowie im Medienhafen Düsseldorf noch vereinzelte Studienplätze frei. Interessenten sollten sich aber beeilen und kurzfristig ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – online oder per Post – einreichen. Wer noch unsicher ist, kann jederzeit einen individuellen Termin zur telefonischen oder auch persönlichen Beratung an der EMBA vereinbaren und alle noch offenen Fragen klären!

Die Tourismusbranche ist sehr vielfältig und bietet den Kunden tolle Produkte, die das Leben angenehmer machen. „Wer in vielen Ländern arbeitet, für den wird die Welt klein, denn er ist überall ein bisschen zu Hause“, findet Christiane Hensel-Gatos. Ob als Hotelmanager, als Destinationsmanager, im Tourismus oder im Eventmanagement: Dank der breiten Ausrichtung des Bachelor-Studiums an der EMBA stehen den Absolventen nach dem erfolgreichen Bachelor-Abschluss zahlreiche Möglichkeiten offen.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail