Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA-Absolventin Katharina Keil startet als Sales Manager durch

Karriere als Sales Manager: Katharina Keil ist nach dem Studium (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) an der EMBA in Berlin erfolgreich in der Digitalbranche durchgestartet. Die 26-Jährige arbeitet seit zwei Jahren im Team der Vertriebsberatung wendero und betreut neben kleinen Start-ups auch etablierte Großunterhemen, die sich im Rahmen der Digitalisierung neu ausrichten.

Karriere als Sales Manager: Katharina Keil ist nach dem Studium (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) an der EMBA in Berlin erfolgreich in der Digitalbranche durchgestartet. Die 26-Jährige arbeitet seit zwei Jahren im Team der Vertriebsberatung wendero und betreut neben kleinen Start-ups auch etablierte Großunterhemen, die sich im Rahmen der Digitalisierung neu ausrichten.

„An der EMBA habe ich das Grundwissen in vielen Geschäftsbereichen erlangt und gelernt, strukturiert zu arbeiten. Von dem sehr praxisbezogenen Studium und der häufigen Teamarbeit habe ich im Job profitiert“, erklärt Katharina Keil. Nach ihrem Bachelor-Abschluss hat sie direkt in der Berufswelt Fuß gefasst.

Als Sales Manager berät die EMBA-Absolventin bei wendero Business-Kunden, die digitale und innovative Produkte verkaufen möchten. „Ich unterstütze unsere Kunden dabei, den Vertrieb aufzubauen oder bestehende Teams zu optimieren. Sie erhalten von mir eine Vertriebsstrategie und Best Practices“, sagt Katharina Keil.

Die Arbeit im digitalen Umfeld ist für sie extrem spannend, denn es passiert viel. „Viele Innovationen kommen und möchten Fuß fassen, doch nur wenige bleiben langfristig bestehen. Kreativität ist Grundvoraussetzung, da es oft keine festen Wege und Strukturen gibt. Meist muss ich mich kurzfristig auf Änderungen und Anpassungen einstellen und werde oft mit Themen konfrontiert, bei denen ich zu Beginn des Projekts nicht abschätzen kann, welchen Weg das Projekt gehen wird“, meint die 26-Jährige.

Der Kundenstamm von wendero reicht von kleinen Start-ups bis zu etablierten Großunternehmen. Einen typischen Arbeitstag gibt es für die Sales Managerin daher nicht, denn jeder Kunde hat unterschiedliche Anforderungen. „Der Projektablauf lässt sich aber grundsätzlich in die Phasen Einarbeitung, Konzepterstellung, Research und Analyse des Markumfeldes, Praxis Testlauf Vertrieb, Anpassung des Konzeptes und Übergabe an den Kunden aufteilen.“

An der Arbeit im Vertrieb bei wendero gefallen der EMBA-Absolventin besonders die flachen Hierarchien, die hohe Eigenverantwortung und die wechselnden Herausforderungen durch die Projektarbeit. „Für die meisten Kunden entwickeln wir die Vertriebsstrategie, definieren ihre Zielgruppe, finden den effizientesten Weg, um an neue Leads zu kommen, erstellen den Pitch und erproben diesen an potenziellen Kunden.“

Neben dem klassischen Vertrieb hat Katharina Keil aber auch noch eine besondere Aufgabe: Sie betreut bei wendero den neuen Geschäftszweig „European eComm Innovators Club“. „Der Club bietet innovativen Tools für die eCommerce-Szene und Entscheidern der Top Onlineshops eine Plattform“, erklärt sie.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail