Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Neue Lehrbeauftragte starten an der EMBA in Düsseldorf

Diese Woche ist der Startschuss für das Wintersemester 2016 gefallen. Zum Oktober nehmen an der EMBA in Düsseldorf auch zwölf neue Dozenten ihre Lehrtätigkeit auf.

Diese Woche ist der Startschuss für das Wintersemester 2016 gefallen. Zum Oktober nehmen an der EMBA in Düsseldorf auch zwölf neue Dozenten ihre Lehrtätigkeit auf. Ob im Tourismus, Projektmanagement, PR, Modemanagement oder Journalismus - neben wissenschaftlicher Expertise bringen sie alle auch jede Menge Praxiserfahrung mit und ergänzen so das EMBA-Team mit standortübergreifend 250 Dozenten optimal. Wir stellen die neuen Lehrenden hier kurz vor.

Silke Tegethof ist studierte Kulturwissenschaftlerin und hauptsächlich als Medienkoordinatorin der Disziplin Nordische Kombination für den Internationalen Skiverband (FIS) tätig. Als freiberufliche Projektmanagerin und Dozentin betreut sie zudem unterschiedlichste Projekte, Events und Workshops im Spannungsfeld zwischen Kultur, Sport und Medien. An der EMBA lehrt sie das Modul Sport, Medien und Gesellschaft. 

Anita von Holtey liebt Reisen sowie das Entdecken neuer Länder und deren Kultur. Sie war viele Jahre für namhafte Reiseunternehmen tätig, bis sie 2008 ihr eigenes Unternehmen Travel MICE gründete. Durch ihre Erfahrung und das Gespür für das gewisse Etwas ist sie die perfekte Organisatorin von Reisen in den faszinierendsten Regionen dieser Welt. An der EMBA ist sie Dozentin für Tourismus- und Eventmanagement.

Stephan Schäuble ist ausgebildeter Fernsehredakteur, er arbeitet für SKY als Sport-Reporter in Dortmund und ist zudem für die Ausbildung der Volontäre mitverantwortlich. Er hat insgesamt 13 Jahre Erfahrung im TV-Bereich, zuvor war er sechs Jahre beim Hörfunk tätig, ebenfalls als Sportredakteur und Kommentator. Während seines Studiums der Sportwissenschaften und der Soziologie arbeitete er als Jugendtrainer bei Eintracht Frankfurt. An der EMBA lehrt er das Modul Sport, Medien und Gesellschaft.

Zeynep Ezgimen Çalışkan ist freie Diplom Modedesignerin. Zuvor war sie unter anderem als Product Developer, Product Manager und Head of Design bei verschiedenen türkischen Marken in Istanbul tätig. An der Istanbul Technical  University und Esmod Istanbul war sie Dozentin für Textilkunde, Modedesign und Modemanagement. An der EMBA unterrichtet sie das Modul Mode und Gesellschaft.

Katharina Neumann ist Inhaberin der Strategie- und Marketingberatung Marketing Excellence Group. Als Unternehmensberaterin unterstützt sie seit 15 Jahren namhafte Unternehmen in der strategischen Ausrichtung und der Realisierung profitabler Wachstumspotenziale. Zuvor hat sie über zehn Jahre internationale Erfahrung als Führungskraft in Marketing und Vertrieb der FMCG-Branche gesammelt. An der EMBA gibt sie ihr Wissen im Modul Projektmanagement weiter.

Sarah Remmel ist Betriebswirtin und arbeitet als CRM-Kampagnenmanagerin bei der REWE Markt GmbH sowie als selbstständige Trainerin mit dem Fokus auf Selbstmanagement und Kreativität. Sie verfügt über vielfältige und langjährige Marketing-Erfahrungen, insbesondere in der Finanzdienstleistungsbranche sowie im Handel. An der EMBA ist sie als Dozentin für Teamtrainings und Projektvorbereitungen tätig.

Marietta Arellano ist studierte Germanistin und gelernte Redakteurin. Zunächst arbeitete sie in den Medien und produzierte für das öffentlich-rechtliche Fernsehen verschiedene Sendeformate im Kultur- und Bildungsbereich. Anschließend erweiterte sie ihre journalistische Expertise und wechselte in die Unternehmenskommunikation. Sie war mehrere Jahre als Redaktionsleiterin und PR-Managerin innerhalb der Deutschen Telekom Gruppe tätig und arbeitet nun freiberuflich für diverse Kunden. An der EMBA doziert sie im Fach Journalismus.

Michael Bone ist seit 15 Jahren im Projektmanagement tätig. Am Anfang lag sein Fokus auf Investitionsprojekten mit Abfall- und Abwasserbehandlungsanlagen, dann konzentrierte er sich auf Veränderungsprojekte mit mehr oder weniger hohem IT-Anteil. Heute liegt sein Schwerpunkt im Projektmanagement-Training, Projektcoaching und Business Coaching. An der EMBA lehrt er das Modul Projektmanagement.

Dr. Dirk André Stoppel ist promovierter Volljurist. Im Anschluss an seine Ausbildung arbeitete er zehn Jahre lang für das Bundesministerium der Finanzen in Bonn und Berlin in den Bereichen Europarecht, Haushalt und Steuern. Jetzt ist er als selbständiger Rechtsanwalt in Berlin und Baden-Baden im Gesellschafts- und Steuerrecht tätig. An der EMBA ist er Dozent für die rechtswissenschaftlichen Module.

Julia Katharina Büttner hat Medienmanagement studiert und war lange als Journalistin für die BILD-Zeitung, das ZDF sowie den SWR tätig. Anschließend arbeitete sie auch für Peek & Cloppenburg und ALDI SÜD. Bei dem Discounter hat sie von 2008 an die Kommunikationsabteilung mit aufgebaut – intern wie extern.
Seit 2011 leitet Julia Katharina Büttner die Unternehmenskommunikation von Ranger und ist darüber hinaus Pressesprecherin. An der EMBA betreut sie das Modul PR.

Eberhard G. Fehlau berät als selbstständiger Personal- und Organisationsentwickler deutschlandweit Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größe bei Veränderungsprozessen. Zudem ist er seit mehr als 25 Jahren als Autor, Coach und Dozent auf dem Gebiet des Personalwesens tätig. An der EMBA gibt er seine Erfahrungen im Umgang mit aktuellen Personalthemen (Human Resource Management) weiter.

Benjamin Pieck ist Gründer von matching box, einem Internet-Start-up, das junge Berufseinsteiger auf Basis von Persönlichkeitsprofilen passenden Unternehmen vorstellt. Nach seinem Psychologiestudium etablierte er ein Innovationsnetzwerk in Kairo und arbeitet aktuell als Persönlichkeitscoach für Unternehmen und Hochschulen. An der EMBA ist er Dozent für Teambuilding und Projektvorbereitung.

Carsten Drochner ist diplomierter Wirtschaftsingenieur und Executive MBA mit dem Schwerpunkt Marketing. An der EMBA gibt er sein Wissen im Modul Konsum- und Investitionsgütermarketing an die Studierenden weiter.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail