Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Nach dem Praktikum bei Europcar direkt in die Festanstellung

Karrierestart bei Europcar: EMBA-Absolventin Miriam Castelli (Sport-, Event- und Medienmanagement) aus Hamburg hat ihr Pflichtpraktikum bei der Autovermietung absolviert und dort auch ihre Bachelorarbeit geschrieben.

Karrierestart bei Europcar: EMBA-Absolventin Miriam Castelli (Sport-, Event- und Medienmanagement) aus Hamburg hat ihr Pflichtpraktikum bei der Autovermietung absolviert und dort auch ihre Bachelorarbeit geschrieben. Jetzt hat die 23-Jährige direkt eine Festanstellung als Assistentin des Sales Directors.

„Im Studium habe ich vor allem gelernt, mich zu präsentieren und organisiert zu arbeiten. Ohne das von der EMBA vorgeschriebene Praktikum im fünften Semester hätte ich nie die Chance erhalten, mich bei Europcar über sechs Monate zu beweisen und letztendlich den festen Job zu erhalten“, meint Miriam Castelli.

Als Assistant to Director Business Unit Contract Sales hat sie sehr vielfältige Aufgaben. Dazu gehören die Koordination von Terminen und Vorbereitung einzelner Meetings genau wie allgemeine organisatorische Aufgaben und die Zuarbeit für ihren Vorgesetzten. „Ich habe das Glück, dass mich mein Chef in alle Dinge miteinbezieht und mir eigene Projekte übergibt. So erhalte ich einen umfassenden Einblick in die Geschäftsleitung eines internationalen Unternehmens“, erklärt die 23-Jährige.

Bei Europcar fühlt sich die EMBA-Absolventin insgesamt sehr wohl. „Mir gefällt besonders die Atmosphäre – trotz 480 Mitarbeitern hier in der Hauptverwaltung in Hamburg kennt man sich untereinander und wird unterstützt.“ Im Anschluss an ihr sechsmonatiges Praktikum im Marketing von Europcar erhielt sie die Möglichkeit, auch ihre Bachelorarbeit für die Autovermietung zu schreiben.

„Anschließend signalisierte das Unternehmen mir, dass es mich gern fest anstellen  möchte, und ich erhielt direkt eine Einladung zu einem Gespräch. Danach ging alles sehr schnell und ich erhielt einen Vertrag. Eine richtige Bewerbung musste ich gar nicht abgeben“, verrät Miriam Castelli.

Die Arbeit in der Automobilbranche fasziniert sie. „Die Komplexität hinter den Kulissen ist erstaunlich. Für den Kunden erscheint das Business so einfach, man mietet ein Auto und gibt es wieder ab. Doch dahinter steckt so viel mehr: Die Koordination, Logistik und der Vertrieb, die hinter dem Unternehmen stehen, sind wirklich beeindruckend.“

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail