Unsere Studienangebote:

Dein Studium: Du weißt noch nicht, wo’s hingeht? Unser Studien-Check kann helfen.

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Hamburger Campus liegt in Eppendorf: Hier studierst Du zwischen viel Grün, klassischer Architektur und den Studios von RTL Nord und dem NDR. Hamburg ist die Metropole für Werbung, Medien, Kommunikation – und für Dich der perfekte Ort zum Lernen, Leben, Wirken.

[Mehr erfahren]

  Berlin

Die Berliner EMBA liegt auf dem Wilmersdorfer MedienCampus. Zwischen Radiosendern und Beratungsagenturen teilt sich die EMBA mit der Partner-Akademie DMA das Gebäude und technisches Equipment von Mikrofon bis Studio. Hier erlebst Du den Querschnitt aus Lifestyle, Szene, Musik und StartUp-Kultur, der für die Hauptstadt prägend ist und sie zum Place2be schlechthin macht. Mit vollstem Selbstbewusstsein darf man sagen: Hier willst Du studieren!

[Mehr erfahren]

   Düsseldorf

Im Düsseldorfer Medienhafen weht frischer Wind. Umgeben von über 800 Unternehmen und Agenturen der Medien- und Werbebranche lernst Du in den Restaurants, Cafés und Lokalen schnell die spannendsten Leute der Landeshauptstadt kennen – so studiert es sich entspannt und gleichzeitig im Zentrum des Geschehens.

[Mehr erfahren]

Studieren mit vielen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Die EMBA mag’s doppelt sicher: Dein Studium bei uns führt zu einem Abschluss an einer staatlichen Hochschule – die internationale Eintrittskarte für Millionen von Unternehmen. Als private Akademie können wir uns außerdem um jeden Einzelnen kümmern, um unsere Studierenden noch besser auf die Arbeitswelt vorzubereiten.

Hier mehr erfahren

Praxis, Praxis, Praxis

Unsere Dozenten sind aus der Praxis – unsere Projekte gestalten wir für Partner aus der Wirtschaft. So lernst Du die richtigen Leute kennen und bereitest Dich schon während des Studiums auf einen erfolgreichen Job-Einstieg nach dem Bachelor vor.

Hier mehr erfahren

Stressfrei studieren

Ein Studium kostet Kraft – aber bitte nicht mehr als effektiv erforderlich ist. Wir unterrichten in sehr kleinen Seminargruppen: höchstens 16 bis 20 Personen. Wir setzen auf Blockunterricht – und Klausuren direkt im Anschluss an die Module. Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient früher Geld.

Hier mehr erfahren

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Bei uns entstehen keine zusätzlichen Kosten: Du lernst auf einem modernen Campus, Zusatzseminare und Sprachkurse sind natürlich kostenfrei inklusive – und als Goodie gibt es für jeden Studienanfänger ein MacBook Air, das auch nach dem Studium behalten werden darf.

Hier mehr erfahren

Freunde, Partner, Profis

EMBA aktuell

EMBA unterstützt Flüchtlingsprojekt wieder mit einer Spende

Großzügige Spende für Flüchtlingsprojekt: Für ihre beiden Tochtergesellschaften EMBA und studio 4A TV-Produktion unterstützt das Mutterunternehmen EUBA auch in diesem Jahr wieder den gemeinnützigen Hamburger Verein „Die Insel hilft“ in seiner Arbeit mit Geflüchteten. Die Spende in Höhe von 3.000 Euro soll für das Sprachprojekt speziell für Mütter des Vereins in Wilhelmsburg eingesetzt werden.

EMBA-Geschäftsführer Thomas Dittrich bei Übergabe des Spendenschecks

Großzügige Spende für Flüchtlingsprojekt: Für ihre beiden Tochtergesellschaften EMBA und studio 4A TV-Produktion unterstützt das Mutterunternehmen EUBA auch in diesem Jahr wieder den gemeinnützigen Hamburger Verein „Die Insel hilft“ in seiner Arbeit mit Geflüchteten. Die Spende in Höhe von 3.000 Euro soll für das Sprachprojekt speziell für Mütter des Vereins in Wilhelmsburg eingesetzt werden.

„In den vergangenen Jahren haben wir zu unserem postalischen Weihnachtsgruß an Partner und Dozenten immer auch eine kleine süße Überraschung versendet. Bereits im letzten Jahr haben wir bewusst darauf verzichtet und stattdessen die Flüchtlingsarbeit des Vereins Die Insel hilft unterstützt. Dieses Engagement setzen wir in diesem Jahr fort, weil der Verein auch weiterhin Großartiges leistet“, erklärt Thomas Dittrich.

In den vergangenen zwölf Monaten hat der gemeinnützige Verein sein neues Vereinshaus mit Büro in Kirchdorf Süd bezogen. Der Schwerpunkt der Flüchtlingsarbeit hat sich von der Ersthilfe auf die langfristige Integrationsarbeit verlagert. „Im Mittelpunkt stehen unter anderem Tandemprogramme, bei denen jeweils ein Deutscher einem Geflüchteten nicht nur sprachlich unter die Arme greift, sondern auch im Alltag zur Seite steht“, erklärt Vorstandsmitglied Daniel Peter.

Die Kooperationen mit Sportvereinen wurden ausgebaut, und ganz neu soll in den kommenden Wochen ein Projekt für geflüchtete Mütter aufgenommen werden. „Mütter haben oft Schwierigkeiten, sich ohne ihre Kinder auf das Lernen einer neuen Sprache einzulassen. Wir möchten zukünftig Mütter so unterrichten, dass sie ihre Kinder durch eine Glasscheibe in den Nebenraum weiterhin im Blick haben und sich so ohne Sorgen um die Kleinen auf den Spracherwerb einlassen können.“

Die Spende der EUBA bietet dafür einen finanziellen Anschub. „Wir würden uns freuen, wenn dieses Hilfsprojekt auch das Interesse von Studenten, Mitarbeitern, Dozenten und Partnern findet und sie vielleicht ebenfalls zu einem Engagement ermuntert“, erklärt Thomas Dittrich.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg