Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Gastvortrag gibt Einblicke in die globale Sportart des 21. Jahrhunderts

Im Sportbusiness gibt es derzeit wohl kein größeres Hype-Thema als eSports: Aber welche Marketingchancen eröffnen sich durch den Boom-Markt? In seinem Gastvortrag „eSports – Globale Sportart des 21. Jahrhunderts“ hat André Fläckel, Manager Digital Sponsorships bei Lagadère Sports Germany (vormals Sportfive), jetzt auf dem EMBA-Campus in Hamburg Einblicke in den Sport der digitalen Generation gegeben.

André Fläckel, Lagadère Sports Germany

Im Sportbusiness gibt es derzeit wohl kein größeres Hype-Thema als eSports: Aber welche Marketingchancen eröffnen sich durch den Boom-Markt? In seinem Gastvortrag „eSports – Globale Sportart des 21. Jahrhunderts“ hat André Fläckel, Manager Digital Sponsorships bei Lagadère Sports Germany (vormals Sportfive), jetzt auf dem EMBA-Campus in Hamburg Einblicke in den Sport der digitalen Generation gegeben.

eSports ist schon lange keine Randerscheinung mehr und schon gar kein kurzweiliger Trend. Mittlerweile erreicht professionelles kompetitives Gaming Zuschauer-Reichweiten, die vergleichbar mit klassischen Sportarten sind. Dadurch eröffnet eSports zahlreiche Chancen für Unternehmen. Sei es, um die attraktive Zielgruppe der „Digital Natives“ durch Sponsoring und Werbung zu erreichen oder um neue Geschäftsfelder zu erschließen. 

Praxisnah gab André Fläckel den Studierenden der EMBA-Hamburg in seinem Gastvortrag einen allgemeinen Marktüberblick, zeigte Trends und Entwicklungen auf und ordnete eSports im globalen Werbe- und Sponsoringmarkt ein. 

Ganz egal ob Ego Shooter, Multiplayer Online Battle Arena, Sport Game oder Strategy: Genreübergreifend kann man sagen, dass die Wachstumsraten im eSports enorm sind. Laut André Fläckel wird sich das Fanpotenzial bis 2020 verdoppeln und dann weltweit bis zu 500 Millionen erreichen.

Da verwundert es nicht, dass eSports mittlerweile auch einen wichtigen Platz in der Tabelle der digitalen Vermarktungsangebote einnimmt. Das haben inzwischen auch die ersten großen Marken erkannt, die als Sponsoren in dem Bereich aktiv werden und ihren Kunden damit in die digitale Spielwelt folgen.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail