Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Traumjob in der Hotellerie: Alumna arbeitet für IntercityHotel

Shanti Blumm ist nach dem Bachelor-Studium als Expert Area Sales bei der IntercityHotel GmbH durchgestartet. Die EMBA-Absolventin (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) aus Berlin ist begeistert von den vielfältigen Aufgaben und Menschen, denen sie in der Hotellerie tagtäglich begegnet.

EMBA-Absolventin Shanti Blumm arbeitet bei IntercityHotel

Shanti Blumm ist nach dem Bachelor-Studium als Expert Area Sales bei der IntercityHotel GmbH durchgestartet. Die EMBA-Absolventin (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) aus Berlin ist begeistert von den vielfältigen Aufgaben und Menschen, denen sie in der Hotellerie tagtäglich begegnet.

Für ihr Pflichtpraktikum im fünften Semester ging die heute 26-Jährige nach London. Im Radisson Blu Hotel sammelte Shanti Blumm erste wichtige Erfahrungen in der Hotelbranche. „Im Anschluss an mein Praktikum wurde ich vom General Manager des Hotels gebeten, auf jeden Fall im Folgejahr wiederzukommen. Das war natürlich ein tolles Feedback“, erzählt sie.

Die EMBA-Absolventin war insgesamt anderthalb Jahre als Meeting & Sales Executive in dem Londoner 4-Sterne-Hotel tätig. „Ich wollte dann aber wieder gern zurück nach Berlin, denn das ist einfach die beste Stadt und hier lebt meine Familie“, sagt sie. Seit April letzten Jahres ist sie bei der IntercityHotel GmbH fest angestellt.

„Als Expert Area Sales betreue ich Berliner Firmenkunden in einem fest definierten Postleitzahlen-Gebiet für die Geschäftsbereiche IntercityHotel, Steigenberger Hotels & Resorts und Jaz in the City und lege Wert auf Neukundenakquise. Des Weiteren trage ich Verantwortung für den Abschluss von Firmenverträgen und koordiniere Sales-Maßnahmen mit den Hotels.“

Shanti Blumm trägt auch Mitverantwortung für die Erstellung des Area Sales Businessplanes und einen Teil des Umsatzes. Dafür ist sie im ständigen Informationsaustausch mit den Vorgesetzten, Kollegen und Hoteldirektoren.

Während ihres Bachelor-Studiums mit dem Schwerpunkt Hotelmanagement an der EMBA-Berlin hat die 26-Jährige für den erfolgreichen Berufseinstieg vor allem betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Grundlagen in der Projektplanung, aber auch die Fähigkeit zur Selbstorganisation erlernt. Eine hervorragende Vorbereitung für ihre heutige Tätigkeit.

„Für meine Position bei IntercityHotel sind neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auch Erfahrung im Umgang mit MS-Office, Kommunikationsgeschick, ein kundenorientiertes Auftreten, eigenverantwortliches Arbeiten, eine gute Selbstorganisation, Verhandlungsgeschick und Reisebereitschaft von Vorteil“, erklärt Shanti Blumm.

Was sie an der Arbeit in der Hotelbranche besonders begeistert? „Die Hotellerie ist wie eine große Familie. Ich habe mit Leuten verschiedener Herkunft, Branchen und Kulturen zu tun. Jeder neue Arbeitstag bringt eine neue Herausforderung – man ist auf der ganzen Welt zu Hause.“

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail