Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Partys, Konzerte, Off-Szene und Kultur: Berlin ist als Studienstadt unschlagbar

Berlin zieht als internationale Metropole nicht nur Touristen, Start-ups und Partygänger an, sondern zählt auch bei Studenten zu den Top-Studienstädten Europas. „Die Stadt verändert sich und bleibt nie stehen. Das Studentenleben hier ist sehr ausgeprägt, denn es gibt zahlreiche Studentenbezirke mit unzähligen Kneipen, Bars und Clubs“, sagt Campusmanagerin Sandra Hermanski. Für sie ist Berlin als Studienstadt unschlagbar, da die Lebenshaltungskosten für Miete, Ausgehen und Lebensmittel oder in Restaurants im internationalen Vergleich immer noch recht günstig geblieben sind.

Studienstadt Berlin

Berlin zieht als internationale Metropole nicht nur Touristen, Start-ups und Partygänger an, sondern zählt auch bei Studenten zu den Top-Studienstädten Europas. „Die Stadt verändert sich und bleibt nie stehen. Das Studentenleben hier ist sehr ausgeprägt, denn es gibt zahlreiche Studentenbezirke mit unzähligen Kneipen, Bars und Clubs“, sagt Campusmanagerin Sandra Hermanski. Für sie ist Berlin als Studienstadt unschlagbar, da die Lebenshaltungskosten für Miete, Ausgehen und Lebensmittel oder in Restaurants im internationalen Vergleich immer noch recht günstig geblieben sind.

Wer ab Oktober an der EMBA in Berlin ins erste Semester starten möchten, hat die Wahl zwischen den drei Studienrichtungen Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement, Musik- und Konzertmanagement oder Kommunikations- und Medienmanagement. „Abiturienten können sich schon jetzt mit ihrem Zwischenzeugnis bewerben und ihr Abschlusszeugnis später nachreichen“, erklärt Sandra Hermanski. Der klare Vorteil: Eine frühzeitige Bewerbung sichert direkt den persönlichen Wunschstudienplatz.

Ob Konzert, Party, Kino, Theater oder Oper, das kulturelle Angebot in Berlin ist riesig und Tag für Tag gibt es ein Angebot aus hunderten von Events. „Berlin schläft nie. Man kann hier nachmittags frühstücken gehen, morgens Currywurst essen und im Open Air Club an der Spree den Sonnenaufgang genießen“, meint auch Sandra Hermanski. Die Off-Szene ist angesagt, wächst immer mehr und zieht vor allem Kreative und Künstler an, ist aber auch für Studenten eine spannende Alternative zum gesetzten Kulturprogramm in der Hauptstadt.

„Unsere Studierenden kommen aus ganz Deutschland und dem Ausland. Trotzdem ist das Studium auf dem EMBA-Campus in Berlin sehr persönlich, denn wir kennen unsere Studierenden und sind jederzeit für sie da“, sagt Sandra Hermanski. Wer sich für das Bachelor-Studium an der EMBA entscheidet, hat über vier Semester einen klar strukturierten Ablauf, lernt in kleinen Studiengruppen effektiv und sammelt zugleich Erfahrung in der Teamarbeit. „Außerdem sind alle Studienrichtungen sehr praxisnah ausgelegt, so dass man schon im Studium Erfahrungen im Umgang mit Kunden und Partnern aus der Wirtschaft sammeln kann.“

Wer noch nicht sicher ist, ob das EMBA-Studium die richtige Wahl ist, der kann eines der vielen Infoangebote nutzen. Entweder bei Fragen rund um die Bewerbung oder die Studienwahl direkt Campusmanagerin Sandra Hermanski kontaktieren oder aber für einen allgemeinen Einblick in unser Studienanagebot und die Vorteile an der EMBA einfach für einen der kostenlosen Infoabende auf dem Campus anmelden. 

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail