Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Jeder Tag verläuft anders: Alumna macht in der Agenturszene Karriere

Karrierestart in der Agenturbranche: EMBA-Absolventin Lisa Brandes (Kommunikations- und Medienmanagement) aus Düsseldorf ist nach ihrem Traineeship als Account Executive bei Lewis Communications angekommen. Für die 25-Jährige ein echter Traumjob.

EMBA-Absolventin Lisa Brandes arbeitet für Lewis Communications

Karrierestart in der Agenturbranche: EMBA-Absolventin Lisa Brandes (Kommunikations- und Medienmanagement) aus Düsseldorf ist nach ihrem Traineeship als Account Executive bei Lewis Communications angekommen. Für die 25-Jährige ein echter Traumjob.

Ihr Pflichtpraktikum im fünften Semester hat Lisa Brandes in Nottingham bei der Full Service Agentur The Dairy“ absolviert. „Für mich stand nach meinem Bachelor-Abschluss fest, dass ich in einer Agentur arbeiten möchte. Natürlich gibt es häufig knappe Deadlines und es ist immer viel zu tun, aber mir macht es super viel Spaß in einem Team zu arbeiten und es herrscht immer eine lockere Arbeitsatmosphäre“, findet die EMBA-Absolventin.

Lewis ist eine internationale Kommunikationsagentur mit Spezialisierung auf PR, Social Media und Online-Marketing. Weltweit hat die Agentur knapp 30 Standorte. Das deutsche Headoffice ist in München, zusätzliche Büros gibt es in Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg. Ihren Einstieg fand Lisa Brandes bei Lewis über ein dreimonatiges Praktikum. Anschließend folgte ein sechsmonatiges Traineeship und dann die Übernahme als Account Executive im April 2017.

„Meine Arbeit ist super abwechslungsreich. Neben teilweise sehr fachspezifischen B2B-Themen beschäftige ich mich auch mit bekannten Themen für Endkunden. Die consumer-orientierten Themen machen mir in jedem Fall mehr Spaß, aber durch die Kombination bin ich in der Lage beides umzusetzen“, verrät die 25-Jährige. 

Als PR-Beraterin verfasst sie beispielsweise Pressemitteilungen, Interviews oder Fachbeiträge, kümmert sich um Postings und Beiträge auf Social Media Kanälen der Kunden oder von Influencern, organisiert Events und Messen. „Bei mir gibt es keinen typischen Ablauf, die einzige Routine ist morgens das Scannen der aktuellen News in den wichtigsten Tageszeitungen und das Checken der Mails. Danach verläuft jeder Tag anders, abhängig von den Kunden“, sagt Lisa Brandes.

Nach dem Bachelorabschluss fühlte sie sich für den Jobeinstieg gut gerüstet. „Das Studium ist breit gefächert und man lernt viele Bereiche kennen. Die Praxisprojekte sind eine gute Vorbereitung auf echte Projekte und Pitches. Außerdem habe ich schon an der EMBA viele Fachbegriffe und Modelle kennengelernt, die ich jetzt anwende. Dazu zählt auch die SWOT-Analyse, die wir in nahezu jedem Modul an der EMBA für ein Projekt angewendet haben“, erklärt die Absolventin.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail