Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Ab April an der EMBA studieren: Jetzt bewerben und Platz sichern!

Was für Möglichkeiten haben ich eigentlich nach dem Abi? EMBA-Student (Sport-, Event- und Medienmanagement) Liam Schardt wollte nach dem Schulstress erst einmal eine kurze Pause einlegen. Nach einer Zeit im Ausland sammelte er in der Redaktion einer Tageszeitung journalistische Erfahrungen. Der Studienstart zum Sommersemester 2017 an der EMBA-Hamburg war für ihn ideal. Denn so konnte er trotz einer kurzen Auszeit nach dem Abitur ohne Wartezeit bis zum Oktober ins Bachelor-Studium starten.

Liam Schardt hat zum Sommersemester sein Studium gestartet

Was für Möglichkeiten haben ich eigentlich nach dem Abi? EMBA-Student (Sport-, Event- und Medienmanagement) Liam Schardt wollte nach dem Schulstress erst einmal eine kurze Pause einlegen. Nach einer Zeit im Ausland sammelte er in der Redaktion einer Tageszeitung journalistische Erfahrungen. Der Studienstart zum Sommersemester 2017 an der EMBA-Hamburg war für ihn ideal. Denn so konnte er trotz einer kurzen Auszeit nach dem Abitur ohne Wartezeit bis zum Oktober ins Bachelor-Studium starten.

„Die Verbindung von Medien und Sport an der EMBA ist für mich ideal“, erklärt Liam Schardt. Im Anschluss an sein dreimonatiges Praktikum bei der Bergedorfer Zeitung startete er dort als freier Mitarbeiter im Ressort Lokalsport. Ein Nebenjob, der sich gut mit dem klar strukturierten Studium an der EMBA verbinden lässt. „Außerdem habe ich dort jede Menge Praxiserfahrung gesammelt und einiges fürs Studium mitnehmen können.“

Für den 20-Jährigen war der klar im Blockunterricht nach Modulen geordnete Semesterplan ein wichtiges Argument für das Studium an der EMBA. „Man kann sich auf ein Modul konzentrieren und weiß immer, wie lange die Vorlesungen gehen“, meint er. Für Liam Schardt, der täglich von Escheburg im Kreis Lauenburg nach Hamburg pendelt, sind die festen Vorlesungszeiten von 8.30 bis 16 Uhr daher besonders praktisch.

Ein Vorteil vom Studienstart zum Sommersemester liegt definitiv in der noch intensiveren Betreuung. „Wir sind in unserer Studiengruppe nur zehn Kommilitonen. Der Zusammenhalt ist super, weil man gleich eng zusammen wächst. Außerdem findet man schnell Anschluss auf dem Campus auch in höhere Semester“, ergänzt Liam Schardt.

Wer ab April 2018 ins Studium starten möchte, sollte sich jetzt bewerben. An der EMBA in Hamburg und Düsseldorf ist der Studienbeginn zum Sommersemester möglich. Und wer sich noch nicht sicher ist, kann sich für einen Infoabend anmelden oder den Schnuppertag auf dem Campus Hamburg am Samstag, 18. November besuchen. In allen Fragen rund um die Bewerbung  stehen die beiden Studienberaterinnen Melanie Wagner und Susanne Althapp jederzeit zur Verfügung.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail