Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Der EMBA-Jahresrückblick 2017: Jubiläum im Zeichen des Wachstums

Das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Damit geht zugleich für die EMBA wieder einmal ein spannendes und erfolgreiches Jahr zu Ende. Für uns genau der richtige Moment, um die Ereignisse der letzten zwölf Monate noch einmal Revue passieren zu lassen. Vorab aber wünscht das gesamte Team der EMBA den Studierenden, Dozenten und Lehrbeauftragten sowie Partnern, Freunden und selbstverständlich auch den Lesern des Newsletters ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, großartiges und glückliches Jahr 2018! Wir freuen uns auf spannende Vorlesungen, neue Projekte, erfolgreiche Studienabschlüsse und zahlreiche Bachelorarbeiten!

EMBA-Geschäftsführer Thomas Dittrich

Das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Damit geht zugleich für die EMBA wieder einmal ein spannendes und erfolgreiches Jahr zu Ende. Für uns genau der richtige Moment, um die Ereignisse der letzten zwölf Monate noch einmal Revue passieren zu lassen. Vorab aber wünscht das gesamte Team der EMBA den Studierenden, Dozenten und Lehrbeauftragten sowie Partnern, Freunden und selbstverständlich auch den Lesern des Newsletters ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, großartiges und glückliches Jahr 2018! Wir freuen uns auf spannende Vorlesungen, neue Projekte, erfolgreiche Studienabschlüsse und zahlreiche Bachelorarbeiten!

Großes Jubiläum

Die EMBA hatte in diesem Jahr allen Grund zum Feiern: Auf das zehnjährige Jubiläum wurde passend zu dem noch verhältnismäßig jungen, runden Festtag unter dem Motto „Kindergeburtstag“ mit 150 geladenen Gästen angestoßen. Zu bunten Cupcakes, Eiswaffeln und swingender Live-Musik gab es in Planten un Blomen im Café Seeterrassen auch die ein oder andere EMBA-Anekdote zu hören. Neben den beiden Geschäftsführern Thomas Dittrich und Sebastian Milbrandt brachten auch Prof. Dr. Hilmer, Rektor der Hochschule Mittweida, und EMBA-Alumna Sarah Henningsen ihre Geburtstagswünsche vor.

Team-Erweiterung

Auch 2017 ist das EMBA-Team weiter gewachsen. Der Standort Hamburg erhielt durch die stellvertretende Campusmanagerin Sabrina Kamphues, Akademiemanagerin Friederike Bossow sowie Inga Redlich im Studierendensekretariat fachliche und tatkräftige Unterstützung. Das Düsseldorfer EMBA-Team freute sich über die Rückkehr von Marie-Christin Trute aus der Elternzeit und begrüßte zu Jahresbeginn zudem Astrid Dolle als neue Akademiemanagerin in seinen Reihen.

EMBA-Galas

Für wahre Glanzpunkte sorgten im August auch die beiden EMBA-Galas zur Verabschiedung der Viert- und Fünftsemester. Gemeinsam mit Familie und Freunden, Lehrbeauftragten und EMBA-Mitarbeitern feierten die Studierenden ihren erfolgreichen Abschluss der Akademiephase im Edelfettwerk (Hamburg) sowie im Theater der Träume (Düsseldorf).

Ausgezeichnete Praxisprojekte

Mit Stolz blicken wir auf ein randvolles Projektjahr zurück. In 2017 arbeiteten unsere Studierenden an etwa 80 Praxisprojekten. Darunter ein redaktionelles und grafisches Konzept für das Uni-Extra-Blatt von OXMOX, die Entwicklung neuer Ideen zur Neukundengewinnung für den Optikerverband Spectaris, eine Mitgliederbefragung im Auftrag des Branchennetzwerks media:net, eine Kampagne zur Steigerung der Bekanntheit des Fair-Fashion-Labels ARMEDANGELS, ein Imagefilm für den Basketballverein ALBA Berlin sowie eine Analyse für den Weltkonzern Ford. Ein echtes Highlight: Die Auszeichnung unseres Projektpartners ICAN mit dem Friedensnobelpreis. Denn EMBA-Studierende aus Düsseldorf hatten zuvor eine Social-Media-Kampagne für ICAN Deutschland entwickelt, die eine Online-Petition zum Atomwaffenverbot unterstützt.

EMBA ist Spitzenreiter

Premiere feierte in diesem Jahr die zentrale Einstufungsprüfung zum Übergang von Akademie- zu Hochschulphase an der Hochschule Mittweida. Und die EMBA-Viertsemester glänzten mit guten Leistungen. Auch dank der intensiven Vorbereitung im sogenannten Empowerment, das studienbegleitend stattfindet, haben nahezu 100 Prozent der EMBA-Studierenden die Einstufungsprüfung vor der Hochschulphase erfolgreich bestanden. Damit ist die EMBA im Verbund des DHS-Modells (Dezentrales Hochschulstudium) Spitzenreiter.

Erweiterte Messetournee

In kaum einem Jahr zuvor hat das EMBA-Team gemeinsam so viele Schüler- und Karrieremessen besucht. Auf mehr als 30 Veranstaltungen konnten sich Schüler und interessierte Eltern in diesem Jahr persönlich informieren und beraten lassen. Wir freuen uns über zahlreiche neu geknüpfte Kontakte in ganz Deutschland! 

Exmatrikulationsfeier in Mittweida

Voll besetzt war die Stadtkirche Mittweida zur feierlichen Absolventenverabschiedung im Oktober. Neben den stolzen EMBA-Absolventen begleiteten auch Familien, Freunde, Lehrbeauftragte, Akademiemitarbeiter und Ehrengäste die offizielle Übergabe der Bachelor-Urkunden. Nicht fehlen durfte dabei natürlich das traditionelle Werfen der Bachelor-Hüte (siehe Bildergalerie).

Nicht nur unsere EMBA-Studierenden gehen jetzt bis zum 2. Januar in ihre wohlverdienten Weihnachtsferien, sondern auch der wöchentlich erscheinende EMBA-Newsletter legt eine Pause ein. Am 4. Januar 2018 dürfen Sie sich dann auf unsere erste Ausgabe im neuen Jahr freuen.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail