Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Vom Praktikanten zum Werkstudenten: Emil Buxmann arbeitet bei mymuesli

Spannende Einblicke in die Welt der digitalen Werbemedien: EMBA-Student (Sport-, Event- und Medienmanagement) Emil Buxmann aus Berlin hat drei Monate lang das Team des Start-ups mymuesli im Performance Marketing unterstützt.

 

Emil Buxmann, EMBA-Student aus Berlin

Spannende Einblicke in die Welt der digitalen Werbemedien: EMBA-Student (Sport-, Event- und Medienmanagement) Emil Buxmann aus Berlin hat drei Monate lang das Team des Start-ups mymuesli im Performance Marketing unterstützt.

„Meine Hauptaufgabe im Praktikum war die Erstellung und Optimierung von Werbekampagnen“, erzählt der Fünftsemestler. „mymuesli ist in Deutschland, Österreich und Schweden sowie in der Schweiz und in den Niederlanden tätig. Zu Beginn meines Praktikums fehlte es vor allem für Holland und Schweden an Unterstützung – ich kam also zu einem günstigen Zeitpunkt und konnte schnell Verantwortung für diese beiden Länder übernehmen.“

Vom ersten Tag an fühlte Emil Buxmann sich in dem Unternehmen wohl: „Ich wurde so freundlich und offen empfangen, dass ich mich innerhalb weniger Tage als festes Mitglied des Teams fühlen konnte. Das hat mir den Einstieg in das Praktikum sehr erleichtert! Mich hat begeistert, dass unter den Mitarbeitern eine enorme Eigenmotivation herrscht. Das Team arbeitet den ganzen Tag fokussiert an neuen Projekten und hat mich schon von Beginn an in diese mit einbezogen“, sagt er. „Es ist echt toll, dass ich so schnell Verantwortung für eigene Projekte übernehmen konnte.“

Positiv überrascht hat den 21-Jährigen das „Wir“-Gefühl auch außerhalb der Projekte. „Bei all der Arbeit kam auch der Spaßfaktor nicht zu kurz“, meint er. „In der Mittagspause haben wir gemeinsam in der Küche gekocht, Tischtennis gespielt oder sind einfach mal entspannt über den Wochenmarkt spaziert. So gab es immer einen angenehmen Austausch auch außerhalb der Teams.“

Ob er für seine berufliche Zukunft viel mitnehmen konnte? „Auf jeden Fall!“, ist sich Emil Buxmann sicher. „Ich kann inzwischen eigenständig Kampagnen auf Facebook verwalten. Außerdem habe ich mir viel strategisches Denken aneignen können und meine persönliche Arbeitsweise verbessert. Besonders viel hat mir auch der Austausch mit anderen Kollegen und Unternehmen gebracht. Zum einen konnte ich dadurch viele verschiedene Eindrücke gewinnen und mich regelmäßig austauschen. Zum anderen habe ich aber auch meine Art der Kommunikation deutlich verbessern können. Selbstbewusst, offen und effizient Gespräche zu führen stand auf der Tagesordnung und hat mir eine Menge gebracht. Auch mein Netzwerk konnte ich erweitern und habe viele tolle Menschen kennengelernt, die ich auch privat sehr schätze.“

Weil ihm die Zeit bei mymuesli so gut gefiel, geht es für Emil Buxmann nun direkt als Werkstudent in dem Unternehmen weiter. „Bis Sommer werde ich hier im Performance Marketing arbeiten“, freut er sich. „Und danach will ich mich beruflich weiterentwickeln, aber auch privat möglichst viele neue Eindrücke gewinnen.“

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail