Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

EMBA ist Partner der Startup-Woche Düsseldorf: Drei Events auf dem Campus

Vom 13. bis zum 20. April ist es wieder soweit: Die Startup-Woche Düsseldorf geht in die dritte Runde. 150 dezentrale Veranstaltungen rund um die Startup-Szene warten auf Gründer und Entrepreneure – aufbereitet als Vortrag, Beratung, Workshop oder Pitch. Auch die EMBA lädt zu drei Events auf den Campus im Medienhafen ein.

 

Workshop an der EMBA

Vom 13. bis zum 20. April ist es wieder soweit: Die Startup-Woche Düsseldorf geht in die dritte Runde. 150 dezentrale Veranstaltungen rund um die Startup-Szene warten auf Gründer und Entrepreneure – aufbereitet als Vortrag, Beratung, Workshop oder Pitch. Auch die EMBA lädt zu drei Events auf den Campus im Medienhafen ein.

Wie mache ich Investoren auf mein Start-up aufmerksam? Wo kann ich die richtigen Mitarbeiter finden? Kann ich meine Ideen rechtlich schützen lassen? Zu Fragen wie diesen können sich Gründer im Rahmen der Startup-Woche bei verschiedenen Events untereinander austauschen und sich darüber hinaus mit den Big Playern der Düsseldorfer Wirtschaft vernetzen.

Drei Veranstaltungen finden am Freitag, 20. April, an der EMBA statt: Dozent Sven Lechtleitner gibt in seinem Workshop wertvolle Tipps in Sachen Personalrecruiting und Mitarbeitermarketing. Hier erfahren Gründer, wie sie geeignetes Personal finden und ihr Team erfolgreich vergrößern können. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Auswahlprozess sowie den Telefoninterviews mit potentiellen Bewerbern. Hier können sich die Teilnehmer auch in der Praxis ausprobieren und Bewerber-Interviews mit Studierenden führen.

EMBA-Absolvent und Dozent Marvin Langer (22) gibt Interessierten einen Einblick in das Thema Suchmaschinenoptimierung. Der anderthalbstündige Workshop „Entwickle dein SEO-Konzept“ leitet die Teilnehmer Schritt für Schritt zu einem perfekten SEO-Konzept für die eigene Website. Unter dem Titel „Studium meets Start-up“ erklärt Marvin Lange zudem, wie sich Studium und Unternehmensgründung unter einen Hut bringen lassen und berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen.

Die Startup-Woche wird von der Wirtschaftsförderung Düsseldorf initiiert. Eine vorherige Anmeldung zu den größtenteils kostenfreien Veranstaltungen der jeweiligen Ausrichter ist erforderlich. Das ausführliche Programm gibt es hier

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail