Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

21. April: EMBA-Workshops zu Instragram, Fake Trailern und Marken

Workshoptag an der EMBA: Am Samstag, 21. April ist auf dem Campus in Hamburg und Düsseldorf einiges los! Die Standorte laden zu jeweils zwei spannenden Workshops ein. Zwei erfolgreiche Influencerinnen geben Euch praktische Insider-Tipps für den erfolgreichen Umgang mit Instagram und Co. Außerdem könnt ihr den Hype um „Fake-Trailer“ erleben und ein solches Video selbst drehen.

Instagram Influencerin Vivien Schubert (rosavivi)

Workshoptag an der EMBA: Am Samstag, 21. April ist auf dem Campus in Hamburg und Düsseldorf einiges los! Die Standorte laden zu jeweils zwei spannenden Workshops ein. Zwei erfolgreiche Influencerinnen geben Euch praktische Insider-Tipps für den erfolgreichen Umgang mit Instagram und Co. Außerdem könnt ihr den Hype um „Fake-Trailer“ erleben und ein solches Video selbst drehen. 

In Düsseldorf geht es im ersten Workshop ums Social Media Marketing mit besonderem Fokus auf die Fotosharing-App Instagram: EMBA-Absolventin, Bloggerin und Instagram-Profi Lingh Nguyen verrät anhand praktischer Übungen zum Beispiel, wie Ihr ein professionelles Instagramprofil erstellt und zu einer erfolgreichen Marke auf dem Kanal werden könnt. 

Im Parallel-Workshop von und mit Prof. Christian Börsing produziert ihr euren eigenen „Fake-Trailer“ – eine kurze Werbesequenz für einen Kinofilm, der gar nicht existiert, sondern der reinen Fantasie entspringt. Ihr entwickelt ein Videokonzept und setzt es als Schauspieler, Regisseur, Dramaturg und Cutter filmisch um.

Auch in Hamburg kommen Instagram-Interessierte voll auf ihre Kosten: Die erfolgreiche Influencerin und EMBA-Alumna Vivien Schubert gibt nicht nur Tipps für perfekte Fotos und die besten Bearbeitungs-Apps, sondern demonstriert auch, wie Ihr an Markenprodukte kommt, bevor sie im Laden liegen und wie Ihr Kooperationen mit Unternehmen eingeht. 

Mehr zum Thema Marken und Marketing lernt Ihr bei EMBA-Dozentin Dr. Sandra Bayer. In dem Workshop "Emotional Brandstorming – Kult oder Abwärtstrend? Wie Marken um Dich kämpfen!" dreht sich alles um emotionale Marken. Du erarbeitest, wie moderne Marken im digitalen Zeitalter um uns kämpfen.

Die Teilnahme an den Workshops inkl. Fingerfood ist kostenfrei. Da die Kapazitäten begrenzt sind, bitten wir um vorherige Anmeldung.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail