Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Bericht aus dem Radioalltag: NDR-Profi Frank Bernhardt zu Gast an der EMBA

Wie entsteht eigentlich eine Frühsendung im Radio? In einem exklusiven Gastvortrag haben die EMBA-Studierenden es jetzt aus erster Hand erfahren. Der erfahrene NDR-Redakteur Frank Bernhardt hat ihnen an der EMBA in Hamburg spannende Einblicke in die Entstehung der wichtigsten Radiosendung des Tages gegeben: die Morningshow.

NDR-Redakteur Frank Bernhardt zu Gast in der EMBA

Wie entsteht eigentlich eine Frühsendung im Radio? In einem exklusiven Gastvortrag haben die EMBA-Studierenden es jetzt aus erster Hand erfahren. Der erfahrene NDR-Redakteur Frank Bernhardt hat ihnen an der EMBA in Hamburg spannende Einblicke in die Entstehung der wichtigsten Radiosendung des Tages gegeben: die Morningshow.

Frank Bernhardt ist seit mittlerweile 30 Jahren als Reporter, Moderator und Redakteur bei den Landesprogrammen des NDR tätig. Aktuell arbeitet er als Redakteur für die Morning-Show von NDR 90,3. Am Beispiel des derzeit meistgehörten Radiosenders Hamburgs beantwortete der Radioprofi Fragen wie: Aus welchen „Zutaten“ besteht die Morningshow? Woher wissen die Redakteure heute schon, was für die Hörer morgen relevant ist? Und warum heißt es „Nach der Sendung ist vor der Sendung“? 

„Der Vortrag war super informativ. Wir haben gelernt, wie das Programm geplant und der ganze Aufbau durchgetaktet wird und wie genau die Redaktion bei Sonderfällen schnell reagiert“, erklärt EMBA-Student Yannick Groß. „Besonders interessant war die Aktualität der Themen. Herr Bernhardt hat das Vorgehen anhand aktueller regionaler Beispiele sehr anschaulich dargestellt. Gerne mehr von solchen Vorträgen!“

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail