Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden?
Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Karriere bei Axel Springer: EMBA-Alumna Wiebke Schröder über ihren Job als Sales Managerin

Erst Trainee, jetzt Sales Managerin: Wiebke Schröder hat es geschafft. Die EMBA-Absolventin (Sport-, Event- und Medienmanagement) aus Hamburg ist bei Axel Springer zuständig für das Anzeigenmanagement von BILD, DIE WELT, WELT am Sonntag Hamburg sowie für das gesamte digitale Portfolio der Verlagsgruppe. Wie ist sie dorthin gekommen und wie genau sieht ihr Arbeitsalltag aus?

Wiebke Schröder arbeitet für Axel Springer

Erst Trainee, jetzt Sales Managerin: Wiebke Schröder hat es geschafft. Die EMBA-Absolventin (Sport-, Event- und Medienmanagement) aus Hamburg ist bei Axel Springer zuständig für das Anzeigenmanagement von BILD, DIE WELT, WELT am Sonntag Hamburg sowie für das gesamte digitale Portfolio der Verlagsgruppe. Wie ist sie dorthin gekommen und wie genau sieht ihr Arbeitsalltag aus?

„Während meiner EMBA-Zeit saß ich einmal in einem Gastvortrag von einem Manager der AutoBILD-Gruppe. Den fand ich super spannend. Dass ich dann selbst bei der BILD gelandet bin, war aber eher Zufall. Nach dem Studium habe ich ganz klassisch über Stepstone nach passenden Stellenanzeigen geschaut“, erinnert sich Wiebke Schröder. „Darüber habe ich den Einstieg als Trainee bei BILD gefunden. Ein Jahr lang habe ich das sogenannte Bestseller-Programm absolviert. Zusammen mit anderen Trainees habe ich verschiedene Seminare besucht und war ein paar Mal in Berlin. Das Highlight war die jährliche Traineereise, die jeder Trainee zwei Mal mitmachen darf. Dieses Jahr waren wir in Israel! Das war wirklich genial. Letztes Jahr sind wir über Köln und Düsseldorf nach Brüssel und Amsterdam gefahren. Das waren tolle Erlebnisse!“

Seit Januar dieses Jahres ist Wiebke Schröder festangestellt. Wie sieht ihr Arbeitstag in der Verlagsgruppe aus? „Also, typischerweise beginnt mein Tag damit, dass ich Mails checke, Zeitungen sortiere, prüfe, ob alle Anzeigen erschienen sind und schaue, was in den anderen Zeitungen geschaltet wurde. Dann telefoniere oder maile ich mit meinen Stamm- oder auch Neukunden und erstelle neue Angebote für sie. Zwischendurch sitzen wir immer wieder im Team zusammen, um den Status und die weitere Planung zu besprechen. Im Grunde ist es meine Aufgabe, Anzeigen zu verkaufen. Dazu gehören die Kundenberatung, die Angebotserstellung, die Mitgestaltung des Anzeigenmotivs und die gesamte Betreuung bei all diesen Prozessen.“

Dabei trifft Wiebke Schröder auf die unterschiedlichsten Kunden – und genau das gefällt ihr auch so gut an ihrem Job: „Da wir verschiedene Zeitungen betreuen, ist die Bandbreite sehr groß“, erklärt sie. „Vom kleinen Fischladen bis zum großen Juwelier ist alles dabei. Wir veranstalten immer wieder Kundenevents, bei denen wir Mitarbeiter mit unseren Kunden zusammentreffen. Das sind die unterschiedlichsten Anlässe, wie zum Beispiel der Hafengeburtstag, der Ahoiball oder der Schlagermove in Hamburg. Und das macht einfach Spaß!“

Für Wiebke Schröder hätte es kaum besser laufen können nach dem Studium. Sie ist überzeugt: „Nach dem EMBA-Studium sollte man sich auf keinen Fall unter Wert verkaufen – und das richtige Jobangebot kommt ganz bestimmt!“

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail