Studieren bei den Medienmachern!

Du hast noch nicht das passende Studium gefunden? Lass Dir von unserem Studiomat helfen!

Die EMBA ist dort, wo die Zukunft entsteht!

   Hamburg

Der Campus in Hamburg liegt im Stadtteil Eppendorf. Ganz in der Nähe befinden sich die TV-Studios von Tagesschau und Tagesthemen sowie RTL Nord und NDR: Die Hansestadt ist als Medien- und Werbemetropole ein idealer Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Karrierestart.

[mehr erfahren]

  Berlin

In Berlin findest Du die EMBA auf dem MedienCampus im schicken Wilmersdorf. Mit auf dem Campus-Gelände sitzen die Partner-Akademie DMA, die beiden Radiosender „Radio B2“ und „MaxxFM“ sowie die Kommunikations- und Unternehmensberatung „artmannworks“.

[mehr erfahren]

   Düsseldorf

In Düsseldorf hat die EMBA ihren Campus im attraktiven Medienhafen direkt am Rhein. Umgeben von 250 Unternehmen und Agenturen der Telekommunikationsindustrie und der Medien- und Werbebranche.

[mehr erfahren]

Studieren mit zahlreichen Extras

Abschluss einer staatlichen Hochschule

Alle Vorzüge eines praxisnahen Studiums an einer privaten Business-Akademie genießen und trotzdem den Bachelor-Abschluss einer staatlichen Hochschule erhalten?

An der EMBA ist das Standard!

Praxis, Praxis, Praxis

Dozenten aus der Praxis, reale Projekte für Partner aus der Wirtschaft und ein breites Netzwerk bieten beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jobeinstieg direkt nach dem Bachelor.

So sieht das praxisnahe Studium aus:

Ohne Stress studieren

Sehr kleine Seminargruppen, Blockunterricht und Klausuren direkt im Anschluss an die Module: Wer an der EMBA studiert, hat mehr vom Studium, mehr von seiner Freizeit und verdient eher Geld.

Schau Dir den Studienablauf an!

Unser Rundum-Sorglos-Paket

Keine zusätzlichen Kosten: Bei uns sind beispielsweise ein eigenes MacBook Air, eine moderne Campus-Ausstattung oder zusätzliche Seminare und Sprachkurse für jeden Studierenden bereits inklusive.

Überblick aller Inhalte des Pakets

Starke Partner aus der Wirtschaft

Noch mehr News zum EMBA-Campusleben

Fit für die Sportbranche: Jetzt Studienplatz sichern!

Die Sportbranche boomt – mit der zunehmenden Professionalisierung sind im Bereich des Sportmanagements zahlreiche neue Arbeitsplätze entstanden. Beste Voraussetzungen also für Absolventen der Studienrichtung Sport-, Event- und Medienmanagement. „An der EMBA lernen die Studenten von Dozenten aus der Praxis. Sie kennen den Markt und die tagtäglichen Anforderungen“, erklärt EMBA-Dozent und Sportmanager Markus Czerner. Und: Zum Wintersemester im Oktober sind an allen drei Standorten noch wenige Studienplätze zu vergeben.

Schnuppertag an der EMBA in Hamburg

Die Sportbranche boomt – mit der zunehmenden Professionalisierung sind im Bereich des Sportmanagements zahlreiche neue Arbeitsplätze entstanden. Beste Voraussetzungen also für Absolventen der Studienrichtung Sport-, Event- und Medienmanagement. „An der EMBA lernen die Studenten von Dozenten aus der Praxis. Sie kennen den Markt und die tagtäglichen Anforderungen“, erklärt EMBA-Dozent und Sportmanager Markus Czerner. Und: Zum Wintersemester im Oktober sind an allen drei Standorten noch wenige Studienplätze zu vergeben.

„Wer in der Sportbranche durchstarten will, sollte betriebswirtschaftliche Kompetenzen und einschlägiges Know-how in allen Bereichen des Marketings mitbringen. Außerdem ist es wichtig, den Sportmarkt und seine Strukturen, zum Beispiel in Profisportvereinen oder Sportverbänden, zu kennen“, sagt Markus Czerner. Genau diese wichtigen Grundlagen werden an der EMBA in den sechs Semestern des Bachelor-Studiums sehr praxisnah vermittelt.

„Es gibt, besonders in der Sportwelt, einen großen Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Theoretiker werden in der Sportwelt keinen Fuß fassen. Spätestens bei der Zusammenarbeit mit Sportlern werden sie scheitern“, erklärt Markus Czerner.

Was ihn selbst täglich an seiner Arbeit im Sportmanagement begeistert? „Für einen Sportler kann es beruflich kaum etwas Besseres geben, als mit Sportlern zusammenzuarbeiten. Besonders das Athleten-Management ist ein so komplexer Bereich, in dem man seine Kreativität ausleben kann. Es wird einem einfach nie langweilig, man ist viel unterwegs und lernt beeindruckende Menschen kennen. Für mich ist es ein echter Traumjob!“

Besonders kleinere Management-Agenturen und Sportvereine bieten Berufseinsteigern nach dem Bachelor-Abschluss gute Einstiegsmöglichkeiten in Form von Assistenten-Jobs. „Kontakte sind in der Sportwelt das A und O. Heißt für die Studierenden: Während des Studiums so viel networken wie möglich“, empfiehlt der Sportexperte.

Hört sich nach der passenden Studienrichtung für Dich an? Dann bewirb Dich am besten jetzt noch schnell und studiere ab Oktober in Hamburg, Berlin oder Düsseldorf! Ob Du Deine Unterlagen bequem online oder per Post einreichst, kannst Du selbst entscheiden. Falls Du Dich erst einmal persönlich auf dem Campus informieren möchtest, komm doch zu einem unserer Infoabende. Oder Du meldest Dich direkt bei unserer Studienberatung und vereinbarst ein persönliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Dich!

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wir sind jederzeit für Dich da!
  • Mail