Absolventen aus Düsseldorf legen erstmals Kolloquium ab

Premiere an der EMBA Düsseldorf: Auf dem Campus im Medienhafen fand in diesem Semester erstmals ein Bachelor Kolloquium statt. 21 EMBA-Absolventen, die im Wintersemester 2011/2012 als erste Studenten am damals neu eröffneten Standort in Düsseldorf gestartet waren, legten jetzt erfolgreich ihr Kolloquium ab und können sich bald über den offiziellen Abschluss als Bachelor of Arts freuen.

Das Bachelor-Kolloquium wird von der Hochschule Mittweida in Zusammenarbeit mit den EMBA-Standorten koordiniert und organisiert. Mit Einverständnis des Erstprüfers kann das Kolloquium auch an den EMBA-Standorten abgelegt werden. Es bildet für alle EMBA-Absolventen den Abschluss ihres Bachelor Studiums. In maximal zehn Minuten präsentieren die Absolventen vor dem Prüfungs-Komitee die Essenz ihrer schriftlich vorab eingereichten Bachelor-Arbeit. Anschließend werden ungefähr weitere zehn Minuten für Rückfragen von Seiten der Prüfer genutzt.

In Düsseldorf bildeten Professor Günther Graßau und Campusmanagerin Monique Richter, als Beisitzerin, das Prüfungs-Komitee. Sie teilten den Absolventen anschließend ihre Noten für das Kolloquium sowie ihre schriftliche Bachelorarbeit mit.

Damit haben die ersten Absolventen des EMBA-Standorts in Düsseldorf die letzte Hürde auf dem Weg zum Bachelor-Abschluss erfolgreich gemeistert. Die offizielle Verabschiedung aller EMBA-Absolventen dieses Semesters erfolgt mit der traditionellen Übergabe der Abschluss-Urkunden und der Bachelor-Hüte am 17. Oktober an der Hochschule Mittweida.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg