Jelke Lorenzen (Sea Cloud Cruises) bei ihrem Gastvortrag an der EMBA-Hamburg

Alumna kehrt für Gastvortrag zurück: Jobeinstieg bei Reederei Sea Cloud Cruises

EMBA-Absolventin Jelke Lorenzen ist jetzt für einen Gastvortrag auf den EMBA-Campus nach Hamburg zurückgekehrt. Die 29-Jährige stellte den Viertsemestern (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) unter anderem, die Möglichkeiten einer Karriere an Bord von Kreuzfahrtschiffen vor.

Die Sea Cloud und die Sea Cloud II sind Fünf-Sterne-Segelyachten und können bis zu 94 Passagiere an Bord nehmen. Jelke Lorenzen selbst war ein Jahr lang an Bord unterwegs. Inzwischen betreut die EMBA-Absolventin als Manager Hotel Operation den Hotelbereich der beiden Segelyachten. 

Für die EMBA-Studierenden hatte sie ein spannendes Angebot: „Sammelt an Bord Praxiserfahrung und reist zugleich der Sonne hinterher“, sagte sie. Eine Zeit an Bord eines Schiffes bietet eine gute Einstiegsmöglichkeit nach dem Studium und Entwicklungspotential für spätere Festanstellungen. Auch wenn es Ihrer Meinung nach gewöhnungsbedürftig ist für mehrere Monate an seinem Arbeitsplatz, eng neben den Kollegen zu leben, wäre die Arbeit und das Leben in der Crewgemeinschaft eine großartige Erfahrung, die Sie jederzeit wiederholen würde. 

„Bei uns könnt ihr viel von der Welt sehen“, sagte die EMBA-Absolventin. Sie stellte den angehenden Tourismusmanagern auch die einzelnen Arbeitsbereiche und – Abläufe an Board der Yachten vor. Besonders beeindruckend für die Studierenden: Die hohe Zahl an Mitarbeitern, die für die intensive Betreuung der maximal 94 Passagiere zuständig sind. Aktuelle Vakanzen zum Arbeiten An Bord der Fünf- Sterne- Segelyachten finden Interessierte hier.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg