EMBA-Absolvent Bastian Diedrich ist Head of Branch bei Digitalagentur

Karriere in der Agenturwelt: EMBA-Absolvent Bastian Diedrich (Sport-, Event- und Medienmanagement) ist als Head of Branch (Standortleiter) bei der Digitalagentur hmmh in Hamburg für das Wachstum des Unternehmens, die Kundengewinnung, Beratung und Personalplanung zuständig. 

Schon während des Studiums an der EMBA-Hamburg legte er die richtigen Weichen für seinen Karrierestart. „Durch einen Gastdozenten an der EMBA habe ich meine erste Werkstudententätigkeit erhalten, um mich im Bereich Online Marketing ausbilden zu lassen. In den Semesterferien konnte ich dann weitere Unternehmen kennenlernen und Know-how in den Bereichen Projektmanagement, Newsletter Marketing, Redaktion und Compliance aufbauen“, erklärt Bastian Diedrich.

Seit November trägt er als Head of Branch bei hmmh große Verantwortung. „Ich treibe das Wachstum des Unternehmens in Hamburg voran, gewinne Connected-Commerce-Kunden und setzte Projekte um. Außerdem berate ich Kunden auf Entscheider-Ebene und versuche neue Talente für hmmh zu gewinnen“, sagt der EMBA-Absolvent.

Das Bachelor-Studium an der EMBA hat ihn gleich in mehreren Punkten erfolgreich auf den Jobeinstieg vorbereitet: „Viele Gastdozenten aus der Wirtschaft haben mich inspiriert. Praxisprojekte mit realen Präsentationsterminen vor Kunden und Praxis in Verbindung mit Theorie waren extrem wichtig. Beim Kunden müssen wir abliefern, eine zweite Chance bekommt man selten.“

hmmh ist einer der führenden Dienstleister in der Digitalbranche und betreut große Kunden online wie offline. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Verzahnung von Kanälen, um einheitliche Markenerlebnisse zu generieren. Für Bastian Diedrich ist sein Job als Head of Branch in der Digitalbranche genau die richtige Wahl. „Ich finde es spannend, dass wir Trends so früh erkennen müssen, um unsere Spitzenpositionen in den Agenturrankings halten zu können“, sagt der 30-Jährige.

Weil die Branche sehr jung ist und sich immer wieder neu erfindet, bringt die Arbeit in der Digitalwirtschaft zugleich auch immer wieder neue Herausforderungen mit sich. „Digital Commerce hat in den letzten zehn Jahren unter anderem die Innenstädte stark beeinflusst und das Einkaufsverhalten der Menschen rudimentär verändert. Wir sind nicht nur Teil der Veränderung, sondern leiten zum Teil relevante Veränderungen mit ein, damit aus Digital Commerce eine Art ‚everywhere-Commerce’ wird. Wir müssen nicht nur technisch am Puls der Zeit sein, sondern auch konzeptionell realistische Szenarien für Marken kreieren, die vom Menschen in der alten und neuen Welt akzeptiert werden“, erklärt Bastian Diedrich.

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg