EMBA-Hamburg: Praxisprojekt für das Crowne Plaza Hotel

Erfolgreiches Praxisprojekt für das Crowne Plaza Hotel: Die EMBA Viertsemester (PR- und Kommunikationsmanager) haben jetzt eine Cross Media Kampagne für das Hamburger Hotel entworfen. Ihr Konzept umfasst Ideen für Social Media, Guerilla Marketing und Radiowerbung und überzeugt den Kunden vollends.

Die Aufgabe der Hamburger Viertsemester: Die Erstellung eines crossmedialen Konzeptes mit dem Schwerpunkt auf Social Media und dem Ziel, den Claim „Ruhe? Bitte.“ zu kommunizieren. Nach dem offiziellen Briefing im Crowne Plaza Hotel hatten die angehenden PR- und Kommunikationsmanager fast drei Wochen Zeit ihr Konzept zu entwickeln.

Nach der gemeinsamen Analyse starteten die Studenten in einzelnen Teams wie Kreation, Redaktion, Video und Foto in die Arbeitsphase. Trotzdem kam auch das Teamwork nicht zu kurz. Denn bei regelmäßigen Gruppentreffen haben sie Inhalte, Probleme, Fragen, Ideen und bisherige Stände gemeinsam besprochen.

„Die Studenten haben ein Marketing-Konzept entwickelt, das jederzeit einen Pitch mit professionellen Agenturen bestehen würde. Ihr großer Einsatz hat sich gelohnt, denn die entwickelte Kampagne kann eins zu eins in die Praxis umgesetzt werden“, lobt EMBA-Dozent Mario Dieringer die Arbeit der Viertsemester.

Auch der Kunde ist von den professionellen Ergebnissen des Praxisprojekts mit der EMBA begeistert: „Ein sensationelles Ergebnis, das die Erwartungen mehr als übertroffen hat und meines Erachtens einer professionellen Agentur in nichts nachsteht“, erklärt Hannes Dreher, General Manager des Crowne Plaza Hamburg.

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg