EMBA-Hamburg: Studenten unterstützen Pflegekinderdienst Neumünster

Praxisprojekt für einen guten Zweck: Die Hamburger Viertsemester (Medien- und Kommunikationsmanagement) haben jetzt für den Pflegekinderdienst Neumünster eine Kommunikationskampagne erstellt. Mithilfe dieser soll das Jugendamt potenzielle neue Pflegefamilien zielgerichtet ansprechen.

Gemeinsam mit EMBA-Dozentin Margit Lehmann hatten die Studenten in dem Modul Social Campaigning knapp eine Woche Zeit, das Praxisprojekt zu bearbeiten. Ihre genaue Aufgabenstellung: Erarbeiten Sie eine Kommunikationskampagne zur Akquisition neuer Pflegefamilien für den Pflegekinderdienst des Jugendamts Neumünster.

Zugleich sollten die Studenten mit ihren Kommunikationsmaßnahmen auch bestehende Vorurteile gegenüber der Arbeit der Jugendämter beseitigen und ein positives Image erzeugen. Ihre Vorschläge sollten die Akzeptanz in der Gesellschaft nachhaltig stärken.

Wie können neue Pflegefamilien im Umfeld von Neumünster angesprochen werden, um Pflegekinder aufzunehmen? Dieser Fragestellung haben sich die Studenten intensiv gewidmet. Aufgeteilt in Gruppen, entwickelten sie Flyer und Plakate, überarbeiteten den Webauftritt, drehten ein Video und erarbeiteten auch ein Eventkonzept für das Jugendamt. Den Abschluss des Praxisprojekts bildete die Präsentation der Ergebnisse vor dem Jugendamt.

„Wir sind mit dem präsentierten Ergebnis hochzufrieden und möchten umgehend Nägel mit Köpfen machen. Wir werden zeitnah mit den dafür zuständigen Stellen in Neumünster sprechen. Es sollen zumindest Teile des von den Studenten erarbeiteten Konzepts umgesetzt werden“, erklärt Wiebe Broszeit-Kruse, Abteilungsleiterin des Pflegekinderdienstes.

„Der Dialog von Institutionen und Behörden mit der Öffentlichkeit ist eine der großen kommunikativen Herausforderungen unserer Zeit. Dabei treten weniger wirtschaftliche, sondern gesellschaftliche Aspekte in den Vordergrund. Fragen nach der inneren Haltung, nach Werten, Klarheit, Transparenz und Ehrlichkeit sind in diesem Zusammenhang wichtiger als der große Rundumschlag einer perfekten Kampagne. Genau diesen Aspekt hat der Kurs hervorragend umgesetzt und damit einen Einblick in die kommende Arbeit der Young Professionals im Kommunikationsbereich gegeben“, lobt auch Margit Lehmann die Arbeit der Studierenden.

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg