Feine Sache: Praktikum gleich bei Top-Dozentin

Wertvolle Tipps und tiefe Einblicke: EMBA-Student Dominik Borchard berichtet aus seinem Praktikumsalltag bei Anker Alpen Consulting

 

Das Unternehmenspraktikum gleich in der Unternehmensberatung einer prominenten Dozentin zu absolvieren, ist natürlich ein echter Treffer und eine ganz feine Sache – dem Hamburger EMBA-Studierenden Dominik Borchard ist das auf Anhieb bei Anker Alpen Consulting unserer langjährigen Dozentin für Marketing Prof. Dr. Sandra Bayer gelungen.

Durch die Lehrtätigkeit von Sandra Bayer profitieren die EMBA-Studierenden schon seit Jahren von ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Marketing, Customer Relationship Management (CRM) und Digitalisierung. Und: Sandra Bayer ist nicht nur eine kompetente Ansprechpartnerin aus der Praxis, sondern vor allem auch eine ausgesprochen sympathische und beliebte Dozentin an der EMBA!

Jetzt erlebt auch gerade EMBA-Student Dominik in seinem Pflichtpraktikum bei Anker Alpen Consulting das wirklich wahre Alltagsleben im Beratungsgeschäft. Heute gibt er uns nicht nur ganz persönlichen Einblicke in seinen Praktikumsalltag, sondern seinen Kommilitonen auch wichtige Tipps zum Thema „Praktikum“:

Moin,

ich bin Dominik, 21 Jahre alt aus Hamburg und studiere aktuell im 5. Semester Hotel-, Tourismus- und Eventmanagement.

Aufgrund der Corona-Pandemie war es nicht sehr leicht, eine geeignete Stelle für das Pflichtpraktikum zu finden. Nach langer erfolgloser Suche im Internet habe ich mich erneut an die EMBA gewendet. Durch die Mithilfe meiner Hamburger Campus-Leiterin Sabrina Kamphues bin ich so auf das Unternehmen von Prof. Dr. Sandra Bayer aufmerksam geworden. Nach einem kurzen Telefonat und der Einreichung meiner Bewerbung wurde ich anschließend zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.

Nun absolviere ich mein Praktikum im Beratungsunternehmen von Prof. Dr. Sandra Bayer. Unsere Hauptaufgaben bei Anker & Alpen Consulting sind die Analysen von Systemlandschaften, die Verwaltung von CRM-Systemen, die Bearbeitung und Erstellung von E-Mail-Kommunikationen sowie der Aufbau und die Weiterentwicklung von Loyality-Programmen für Hotels und Hotelketten. Dabei liegen meine Aufgaben in erster Linie in der Newsletter-Erstellung, beim Datenmanagement und im Designbereich.

Durch die im Studium erlernten Kenntnisse im Bereich wissenschaftliches Arbeiten und Marketing fiel es mir leichter, Newsletter und Anschreiben für potenzielle Kunden und Bestandskunden zu formulieren. Auch mit den Zusatzmodulen wie Photoshop und InDesign waren mir schon viele Gestaltungsmethoden und Praktiken bekannt.

Zum aktuellen Zeitpunkt könnte ich mir auch durchaus vorstellen, in diesem Bereich nach dem Studium tätig zu werden. Jedoch nur für eine begrenzte Zeit, da mein Weg in die Selbstständigkeit in einen anderen Bereich führt.

Wenn es aber um das Stichwort „Praktikum“ geht, kann ich nur jedem EMBA-Studierenden empfehlen, sich frühzeitig mit der Suche nach einem Praktikumsplatz zu beschäftigen, da man nie weiß, welche unvorhersehbaren Ereignisse (wie z.B. Corona) eintreten können. Eine frühe Praktikumssuche und mögliche Alternativen bieten so ein ruhiges Gewissen für die bevorstehende Zeit. Auch in Hinsicht auf die Bachelorschreibphase kann das Praktikum durchaus nützlich sein. Entweder man findet während des Praktikums ein Thema für seine potenzielle Bachelor-Thesis oder man schreibt praktikumsbegleitende direkt im Unternehmen seine Bachelorarbeit.


Zur Person: Prof. Dr. Sandra Bayer:
Prof. Dr. Sandra Bayer ist Dozentin für Marketing an der EMBA-Hamburg und seit 2019 erfolgreiche Gründerin des Unternehmens Anker Alpen Consulting. Dieses steht für eine innovative Beratung in der Hotelbranche. Sandra Bayer studierte Hospitality Management mit dem Schwerpunkt Kundensegmentierung. Als Director Consulting und Prokuristin beim CRM und Software Unternehmen TS&C arbeitete sie mit namhaften Hotelkunden zusammen und gründete auf Grundlage dieser Erfahrungen ihr eigenes Unternehmen in der Hotelbranche.

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg