Die Bewerbung für einen Studienplatz an der EMBA erfolgt ganz unkompliziert in einem dreistufigen Verfahren.

In Präsenz studieren: Einfach. Sicher. Schnell.

Endlich wieder in Präsenz studieren: Derzeit stehen die Zeichen gut, dass das ab Oktober mit Beginn des nächsten Wintersemesters wieder möglich sein kann. An der EMBA haben wir uns darauf eingerichtet und das Bewerbungsverfahren für dich so praktisch wie möglich organisiert. Dein Weg an die EMBA ist deshalb denkbar einfach und in drei Stufen rasch erledigt: Erstens ein Motivationsschreiben plus die wichtigsten Unterlagen, zweitens ein Eignungstest und drittens ein persönliches Gespräch mit der Studienberatung. Fertig. Stimmen Ergebnisse und Motivation bist du dabei – herzlich willkommen!

SO LÄUFT DAS BEWERBUNGSVERFAHREN AN DER EMBA

Die Bewerbung für einen Studienplatz an der EMBA erfolgt ganz unkompliziert in einem dreistufigen Verfahren. Du musst keine Bewerbungsfristen beachten und auch keinen N.C. berücksichtigen. Wir setzen lieber auf deine hohe Studienmotivation und deine Leistungsbereitschaft, die du für dein Fach mitbringst. Dich erwarten kleine Kursgruppen mit max. 20 Teilnehmern, in denen du in angenehmer Atmosphäre studieren kannst.

Zunächst schickst du uns deine Bewerbung zu. Das kannst du gerne online machen oder auf dem Postweg. Deine Bewerbung enthält neben deinen persönlichen Angaben mit deinem Zeugnis, dem Bewerbungsbogen und deinem Lebenslauf auch ein Motivationsschreiben, in dem du uns mitteilst, warum du gerne an der EMBA studieren möchtest. Vorlagen dazu findest du auf unserer Webseite.

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg