Zusatzseminare an der EMBA

Zusatzseminare auf dem Campus: EMBA-Studenten nutzen das breite Angebot

Diesen Montag ist das Sommersemester 2017 offiziell gestartet. Aber schon in der letzten Woche war auf dem Campus in Hamburg und Düsseldorf reger Betrieb. In den Zusatzseminaren konnten unsere Studierenden von wissenschaftlichem Arbeiten über Bewerbungstraining, MS-Office, Körpersprache und Kommunikation bis hin zu Storytelling ihre Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen.

Auf große Nachfrage stießen an der EMBA-Düsseldorf die beiden jeweils zweitägigen Seminare zu MS-Office und der richtigen Bewerbung. Bei Persönlichkeitscoach Benjamin Pieck hatten die Studierenden die Möglichkeit, an einem Bewerbertraining als Vorbereitung für ihr Pflichtpraktikum im fünften Semester teilzunehmen. Neben der Aufbereitung der schriftlichen Bewerbung ging es in dem Workshop auch um die Vorberatung auf das Bewerbungsgespräch.

Als Vorbereitung und Auffrischung für die Bachelorarbeit haben die Studierenden der EMBA-Hamburg an dem Seminar „Auffrischung wissenschaftliches Arbeiten“ teilgenommen. Bei Dr. Guido Wüstenhagen standen neben der Themen- und Thesenfindung auch das Zeitmanagement und die Einhaltung der Formalien im Mittelpunkt.

Was macht eine gute Geschichte aus und wie kann man Corporate Stories selbstständig entwickeln und aufbereiten? Im Zusatzseminar „Storytelling – wie Geschichten Marken und Verbraucher zusammenbringen“ bei Oktay Yaldiz konnten die Studierenden ihrer Kreativität freien Lauf lassen. 

Rund um die Themen Kommunikation, Körpersprache, Auftreten, Selbstdarstellung und Kommunikation drehte sich der zweitägige Workshop bei Viola Möbius in Hamburg. Hier erfuhren die Studierenden warum die richtige Kommunikation Respekt und ein wesentlich leichteres Leben verschafft und konnten an ihrem eigenen Auftreten feilen.

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg