Die Berufsperspektive als Tourimusmanager

Als Tourismusmanager hast Du die Möglichkeit, aus einer sehr weiten Bandbreite von Unternehmen als potentielle Arbeitgeber auszuwählen, da die Branche so vielfältig ist. Von der internationalen Hotelkette über Reiseveranstalter, bis hin zu Agenturen für Destinationsmanagement oder auch in der Kreuzfahrtbranche - alles ist hier möglich. 

Der Tourismus boomt, immer mehr neue Formen der Reise entstehen und als Folge der Digitalisierung ergeben sich völlig neue und innovative Geschäftsmodelle. Viel dreht sich inzwischen um die Inszenierung von Erlebnissen. Insofern sind den Möglichkeiten hier kaum Grenzen gesetzt, denn die Aufgabenfelder Deines zukünftigen Jobs können hier operativ oder genauso gut kreativ oder analytisch ausgerichtet sein. 

Als zukünftiger Tourismusmanager solltest Du vor allen Dingen Spaß an der Reisebranche haben. Bei vielen Jobs ist auch ein direkter Kundenkontakt gegeben, d.h. eine gewisse Serviceorientierung ist vorteilhaft. Darüber hinaus ist es notwendig, sich im Studium die essentiellen betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten anzueignen, die idealerweise noch mit fundierten Sprachkenntnissen angereichert werden. Praxiserfahrung durch eine vorhergehende Ausbildung oder durchgeführte Praktika sind gern gesehen und helfen, sich schneller im betrieblichen Alltag einzufinden und die ersten Schritte auf der Karriereleiter zu machen.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg