Die Digitalbranche sucht Nachwuchs

Digitalmanager ist die gefragteste Berufsgruppe in Deutschland

Beste Aussichten für Studierende des Studiengangs Digital Business Management: In der Digitalbranche gibt es so viele Arbeitsplätze wie nie zuvor – und wie nirgendwo sonst. Qualifizierter Nachwuchs wird daher händeringend gesucht. Das bestätigt jetzt auch der Branchenverband Bitkom.

Mit knapp 1,1 Millionen Beschäftigten in den Sparten Telekommunikation, Informationstechnik und Unterhaltungselektronik werden bis Jahresende bereits 30.000 Stellen mehr als 2016 besetzt sein. Nicht einmal die deutschen Schlüsselbranchen wie der Auto- und Maschinenbau bieten so viele Arbeitsplätze. 

Laut Branchenverband Bitkom mangelt es weiterhin an qualifizierten Arbeitskräften: So habe es vor einem Jahr in Deutschland noch rund 50.000 offene Stellen für IT-Spezialisten gegeben. Angehende Digitalmanager dürfen sich also auf eine sichere Zukunft in der Wachstumsbranche schlechthin freuen.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg