Düsseldorfer Studenten bei ESPRIT arena und Fortuna Düsseldorf

Eurovision Song Contest, Fußballstadion der Fortuna Düsseldorf, Konzerte, Shows und jetzt auch die EMBA-Düsseldorf bei der achtgrößten Multifunktionsarena Deutschlands.

Die Drittsemester der Studienrichtung Sport-, Event- und Medienmanagement waren jetzt ganz nah dran an der ESPRIT arena Düsseldorf und erfuhren, wie vielfältig die Funktions- und Nutzungsbereiche einer so gigantischen Arena sind. Ganz nebenbei durften die Drittsemester sogar einen Blick in die Umkleidekabinen der Fortuna werfen.

Darüber hinaus lernten die Düsseldorfer EMBA-Studenten gemeinsam mit EMBA-Dozent Holger Bartl und Claudia Beckers von Fortuna Düsseldorf, aber auch den Pressebereich der Fußballmannschaft kennen und trafen Ole Haas vom Sportvermarkter Infofront Sports & Media zu einer Talkrunde in der Infront VIP-Loge.

Nebenher durften die Sport-Studenten alle Fragen zum Thema ESPRIT arena und natürlich auch zur Fortuna Düsseldorf stellen: „Es war wirklich interessant, einmal hinter die Kulissen einer solchen Arena zu blicken und sie nicht nur aus den TV-Übertragungen oder als Zuschauer zu erleben. Mir war vorher nicht bewusst, dass die Arena wirklich so viele verschiedene Nutzungsmöglichkeiten, wie für Konzerte, Fußballspiele und Firmenevents bietet“, erzählt Düsseldorfer EMBA-Student Jan-Niklas Häuslein nach dem Besuch in der Arena.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg