Ein Semester im Ausland studieren: Die Welt entdecken!

In eine neue, spannende Kultur eintauchen, die Sprachkenntnisse verbessern und sich persönlich weiterentwickeln: Ein Studium im Ausland lohnt sich immer!

Bei einem Auslandssemester in Kanada kannst Du internationale Kontakte knüpfen, das Campusleben an einer großen Uni kennenlernen und Kanada im Indian Summer bereisen.

Große Nationalparks und Wälder, türkisfarbene Flüsse und Seen, wildromantische Natur: Für viele ist Kanada ein Traumreiseziel. Als EMBA-Studierender hast Du die Möglichkeit, vier Monate im Land des Ahorns und der Niagarafälle zu verbringen – an der University of New Brunswick (UNB) in Fredericton

Es ist keine Frage: Ein Auslandssemester bewegt unheimlich viele unserer Studierenden und Studieninteressierten. Natürlich, weil es einfach ein tolles Erlebnis ist, aber auch wegen der offenkundigen Vorteile für die spätere Berufssuche. Man möchte erleben, wie andere Menschen leben und arbeiten und abstecken, welche Chancen es für einen selbst außerhalb von Deutschland gibt. Im Ausland lernst Du Menschen kennen, die zu guten Freunden werden können. Es entstehen Freundschaften, die oft ein Leben lang halten. Denn das gemeinsame Erleben, der besonderen Zeit im Ausland schweißt zusammen. Darüber hinaus kannst Du Kontakte knüpfen, die Dir neue Zukunftsperspektiven eröffnen.

Die Gründe und Vorteile für ein Auslandssemester sind sehr vielschichtig. Neben den persönlichen Erfahrungen kannst Du im Rahmen eines Auslandsemesters durch eine gute akademische Ausbildung nicht nur eine qualitativ hochwertige berufliche Qualifikation erreichen, sondern Dich auf spätere Aufgaben im internationalen Umfeld vorbereiten.

 

Wir haben fünf Vorteile für Dich zusammengefasst:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Globales Netzwerk aufbauen
  • Kultureller Austausch
  • Fremdsprachenkenntnisse verbessern
  • Die Welt entdecken
  • Raus aus dem Alltagstrott
  • Fernweh stillen

Bei der Planung für den Kanadaaufenthalt unterstützt die EMBA Dich, wo es geht. An der Uni vor Ort kannst Du Dich außerdem jederzeit an einen persönlichen Ansprechpartner wenden.

Du möchtest lieber in ein anderes Land? Das weltweite Netzwerk der Hochschule Mittweida besteht aus rund 100 Kooperationspartnern in Europa und weltweit. Kontakte bestehen unter anderem nach Südamerika, Osteuropa, Mittel- und Ostasien sowie Afrika. Bei der Planung für das Auslandssemester erhältst Du Unterstützung durch das Auslandsamt der Hochschule Mittweida. Etwa ein Jahr vor dem Beginn des Auslandssemesters solltest Du mit der Planung beginnen. Bewerbungen sollten spätestens ein Semester vor dem geplanten Auslandsaufenthalt beim Auslandsamt eingereicht werden. 

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg