EMBA-Alumni startet bei Kellogg in Bremen durch

Jedes Kind kennt Frosties, ChocoKrispies und Froot Loops. Die Kellogg‘s Marken begleiten wohl fast jede Kindheit. Christoph Bieber ist Teil des Marketing-Teams der KELLOGG (Deutschland) GmbH. Als Assistant Brand Manager betreut er von Bremen aus die Kids und Teens Produkte. Nach seinem Bachelor Studium (Marketing, Marken und Medien) an der EMBA in Hamburg ist er direkt in das Markenmanagement gewechselt.

Von der Packungsgestaltung, über die Auswahl von Aktionen bis hin zur Abstimmung mit der PR-Abteilung oder aber der Erstellung von Verkaufsunterlagen: Der Aufgabenbereich von Christoph Bieber ist weit gefasst. Für ihn bietet der Job genau die richtige Abwechslung. „Mein Ziel war der Einstieg ins Markenmanagement und hier fühle mich jetzt auch sehr wohl“, sagt der 27-Jährige.

Nach dem Abschluss seiner Ausbildung als Industriekaufmann bei der KELLOGG (Deutschland) GmbH in Bremen stand für Christoph Bieber fest, dass er studieren möchte. „Ich wollte unbedingt einen Studiengang mit Marketing-Schwerpunkt belegen“, sagt er. Der enge Bezug zur Praxis und das Studium in kleinen Gruppen haben ihn an der EMBA überzeugt. In der Studienrichtung Marketing, Marken und Medien legte er in sechs Semestern erfolgreich den staatlichen Bachelor-Abschluss ab.

Seine Zielstrebigkeit überzeugt auch Holger Eilers, Brand Manager von Kellogg’s Masterbrand KELLOGG (Deutschland) GmbH. „Christoph zeichnet sich durch seinen starken Eigenantrieb aus. Er versucht immer das maximale für das Unternehmen sowie für das Team und sich selbst herauszuholen. Daher haben wir bereits vor seinem Studium an sein Potential für eine Managementlaufbahn geglaubt und ihn von Anfang an unterstützt. Durch sein Studium hat er nun den wichtigen, theoretischen Grundstein gelegt, um im beruflichen Bereich seinen Weg zu gehen.“

Nach drei Jahren Ausbildung und anschließend einem Jahr als Trade Marketing Assistant war der Studienstart an der EMBA für Christoph Bieber eine willkommene Abwechslung. „Ich habe das Studentenleben sehr genossen. Zum Ende des Semesters habe ich mich dann aber auch immer wieder auf die Arbeitswelt gefreut. Das war eine super Kombination.“ An der EMBA konnte er sein Netzwerk ausbauen und auch die Präsentation vor Kunden und größeren Gruppen perfektionieren.

Während der Semesterferien hat Christoph Bieber als Trainee bei der KELLOGG (Deutschland) GmbH gearbeitet. „Natürlich konnte aufgrund des begrenzten Zeitraums nicht so tief eintauchen. Aber dadurch habe ich die Chance erhalten, Einblicke in interessante Gebiete des Marketings zu erhalten, wie beispielsweise die Integration der neu gekauften Marke Pringles und die Vorbereitungen auf den großen Launch unseres neuen Kellogg’s Müslis. Das war eine tolle Erfahrung.“

Parallel zu seinem Studium an der EMBA in Hamburg hat er den Facebook-Kanal der Marke Crunchy Nut betreut. So ist er immer im engen Kontakt mit dem Unternehmen geblieben. „Es war für mich eine super Chance, Arbeit und Studium so zu kombinieren. Dafür bin ich KELLOGG sehr dankbar“, erklärt der EMBA-Absolvent.

Seiner Meinung nach ist das Unternehmen ein vorbildlicher Arbeitgeber. „Es investiert in seine Mitarbeiter und vertraut ihnen“, lobt er. Daher kann sich Christoph Bieber auch gut vorstellen, zukünftig bei KELLOGG in Bremen zu bleiben. „Mein Ziel ist ganz klar der nächste Karriereschritt bei KELLOGG“, sagt er.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg