EMBA-Berlin: Student testet Elektroauto für Top-Agentur

„Ich höre nichts“ lautet die überraschte Erkenntnis von Maximilian Fritz, EMBA-Student im 5. Semester in der Studienrichtung „PR- und Kommunikationsmanagement“. Sein Unternehmenspraktikum macht der gelernte Sounddesigner nämlich bei der renommierten Hamburger Kreativ-Agentur „Nordpol“, die u.a. Kunden wie Renault, IKEA oder Nivea betreut und sich auch um die Promotion für Elektro-Autos kümmert: Die hat Fritz jetzt getestet und seine Erfahrungen in einer glänzenden Reportage auf einer Kunden-Webpage zusammengefasst.

Von dem Artikel war nicht nur die Agentur, sondern auch der Kunde begeistert. Klar, dass er auch prompt an prominenter Stelle auf der Startseite veröffentlicht wurde. Und: Maximilian Fritz hat gute Chancen, bei „Nordpol“ nach dem Praktikum sogar einen festen Job zu finden.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg