EMBA-Berlin: Tolle Ideen für die 'Eventpassage Berlin'!

Der Kunde war nicht nur von der professionellen Präsentation, sondern vor allem von den tollen Ideen der 19 Erstsemester in der Studienrichtung „Tourismus-, Hotel- und Event-Management“ beeindruckt: Für die auf Kongresse und Tagungen spezialisierte „Eventpassage Berlin“ des Veranstaltungsunternehmens HSG-Zander hatten die Studierenden im Rahmen eines realen Praxisprojektes ein umfassendes Positionierungskonzept präsentiert, mit dem den prominent am Bahnhof Zoo in Berlin gelegene Veranstaltungszentrum ein neues Profil gegeben werden kann.

In drei verschiedenen Teams hatten die 19 Studierenden in der abschließenden Projektphase zum Modul „Marketinginstrumente“ unter Leitung der Dozenten Marcus Bartelt und Dietmar Henning dabei komplett unterschiedliche Ansätze entwickelt und dem Kunden in jeweils 20minütigen Abschlusspräsentationen vor Ort vorgestellt. Besonderes Highlight: Ihre klassischen Powerpoint-Präsentationen garnierten die Studierenden zudem mit einem für den Kunden selbst produzierten Werbespot und servierten zur Präsentation einen selbst kreierten „Event-Cocktail“. Von so viel Engagement zeigte sich HSG-Zander- Geschäftsführer Frank Lindner dann auch besonders begeistert: Im April will er nun die Studierenden zu einem „Bunten Abend“ einladen und mit ihnen auch künftig an dem Projekt weiterarbeiten.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg