EMBA-Berlin verabschiedet Viertsemester feierlich

Krönender Abschied von der EMBA. Auf dem Berliner Campus hat die EMBA jetzt die Studenten des vierten Semesters offiziell verabschiedet. Die beiden Absolventenkurse haben gemeinsam mit Eltern, Dozenten, Akademiemanagement und Geschäftsführung auf ihren erfolgreichen Abschluss der Akademiephase angestoßen.

Für Campusmanagerin Sandra Hermanski und EMBA-Geschäftsführer Sebastian Milbrandt stand fest: Die Studienleistung der Viertsemester aus Berlin verdient Applaus und Beachtung. Und die haben die Studenten jetzt noch einmal offiziell erhalten. Vor Eltern und Freunden wurden die beiden Gruppen Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement sowie Sport-, Event- und Medienmanagement, die zum Wintersemester 2014/2015 ihr Studium aufgenommen haben, verabschiedet.

In einem Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre an der EMBA stellte Campusmanagerin Sandra Hermanski die erfolgreichen Praxisprojekte der beiden Studiengruppen vor. Erstmalig wurde zudem auch der EMBA Lead Award an Clarisse Baumgartner (Exzellenz-Studentin), Nora Maruhn (Exzellenz-Studentin) sowie Marcus Bartelt (Bester Lehrender) vergeben.

Leicht fiel den Studenten der Abschied von der EMBA-Berlin aber keineswegs. Das wurde beim festlichen Ausklang im Anschluss an die Veranstaltung deutlich. Bis in den späten Abend haben Studenten, Eltern, Freunde und Dozenten in lockerer Atmosphäre gefeiert und gelacht.

Auf die Studierenden kommt jetzt aber mit dem anstehenden Praxissemester, der Hochschulphase in Mittweida sowie mit dem Schreiben ihrer Bachelorarbeit noch ein spannendes Jahr zu. Erst danach erhalten sie den offiziellen Bachelor-Abschluss von der staatlichen Hochschule in Mittweida.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg