EMBA-Düsseldorf: Tolle Ideen für den ADAC-Katalog

Der ADAC Nordrhein möchte im Reisevertrieb neue Wege gehen und einen eigenen Reisekatalog auflegen. Die Düsseldorfer Viertsemester der Studienrichtung Tourismus, Hotel und Event haben dafür den Grundstein gelegt. Sie entwickelten mit Dozentin Katharina Galle im Rahmen eines realen Praxisprojekts einen professionellen Produktionsplan sowie Layouts für den neuen Katalog.

Insgesamt 36 Produkte haben die EMBA-Studenten ausgearbeitet und in den Geschäftsräumen des ADAC in Köln vor Dirk Schneider und Ursula von Hahn (ADAC Nordrhein) präsentiert. Von den Umschlagseiten bis zu den Preisangaben haben sie das Layout des neuen Katalogs eigenständig entworfen. Daneben haben sie auch einen professionellen Produktionsplan für den bislang noch nicht existierenden Reisekatalog des ADAC erstellt.

„Die Qualität Ihrer Arbeit ist sehr, sehr gut. Mit Ihren Überlegungen und Vorschlägen haben Sie den Nagel auf den Kopf getroffen. Die Vorschläge sind ganz anders als die nüchternen Reisekataloge und wir werden davon mit Sicherheit einiges übernehmen“, freut sich Dirk Schneider (Leiter ReiseCallCenter & DERPART ADAC Reisebüro). Er ist von den professionellen Ergebnissen der EMBA-Studenten begeistert und wird einige ihrer Ideen für den Katalog verwenden.

Nach Datum


NEWSLETTER BESTELLEN

Ja, ich möchte ab sofort den regelmäßigen EMBA-Newsletter mit den neuesten Informationen zu meinem Studium erhalten!

Wähle hier einen EMBA-Standort aus, für den du eine Beratung möchtest.

  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Hamburg